Putzen von Uhren mit Lederbändern!?

  • Hey


    Ich habe mir letzten Monat eine Uhr gekauft. Weil ich die Uhr jeden Tag trage, wollte ich sie jetzt einmal reinigen. Jedoch weiß ich nicht genau wie ich das machen soll. Die Uhr hat echte Lederbänder. Die sind bekanntlich ja sehr sensibel. Ich wollte es einfach mit einem Brillentuch putzen aber ich habe Angst, dass es Flecken am Leder hinterlässt :/
    Ich habe auch gelesen, dass man die Uhr nicht unter fließendes Wasser halten darf!! Was kann man dann überhaupt machen?!


    Habt ihr Tipps, wie ich eine Uhr mit Lederbändern putzen/ pflegen kann?


    Danke! Grüße Pius

    Probleme gibt es nicht, sie sind alle nur Herausforderungen.

    Edited 5 times, last by Pius ().

  • Um ganz sicher zu gehen, kannst du ja das Armband abnehmen.

    Ich wollte gerade das selbe schreiben :)
    I.d.R. lässt man seine Uhr ja nicht so verdrecken oder verschmutzen, dass eine intensive Reinigung notwendig ist.


    Ich z.B. habe eine Uhr von Breitling (diese hier: https://www.breitling.com/en/m…ronomat/chronomat-44-gmt/) und mache auch immer das Lederarmband ab, wenn ich diese mal etwas besser putzen möchte. Da reicht allerdings oft ein feuchter Lappen, 1-2 Wattestäbchen und ggf. etwas Alkohol vollkommen aus.