Posts by Meiko

    Ja, ich hatte auch den Eindruck, dass der 2 Jahre Ferien Vierteiler ganz schön aufgeblasen wurde, um die 4 Folgen zu füllen. Dick Sand aus Ein Kapitän von 15 Jahren taucht mit auf ... und noch so etliche andere Elemente.


    Mein Favorit ist ebenfalls Mathias Sandorf.


    Die unterschiedliche Musik ... Es gibt eine sehr empfehlenswerte Doppel-CD "Abenteuer-Klassiker" mit den Filmmusiken der Vierteiler, da ist der französische Score (Alain Le Meur) und der deutsche Soundtrack (Hans Posegga) von 2 Jahre Ferien enthalten.

    Danke, den anderen PAWLAK-Thread kannte ich schon. Die argste Kürzung muss ja bei "Die Schiffbrüchigen der 'Jonathan'" vorliegen.


    Hallo zusammen, ein wenig seltsam fühlt es sich schon an, einen so alten Thread nochmal auszugraben. Allerdings lohnt es sich in diesem Fall, da ich eine Sache richtigstellen möchte. Nach der "verunglückten" Erstauflage der "Schiffbrüchigen der 'Jonathan'", in welcher der letzte Teil des Romans fehlte, schob Pawlak eine leider kaum beachtete und als solche nicht gekennzeichnete Neuflage des Romans nach. Diese enthält den vollständigen Hartleben-Text und ist folgendermaßen aufgeteilt:




    "Band 1 (96) enthält die vollständigen ersten beiden Teile auf insgesamt 222 Seiten, Band 2 (97) enthält den vollständigen dritten Teil auf 221 Seiten. Insgesamt ist die Schriftart in beiden Bänden kleiner, ebenso die Seitenränder. So hat man den vollständigen Roman auf die üblichen 220 Pawlak-Seiten bekommen." (Zitat Poldi)
    Fotos können bei Interesse geliefert werden.