Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Uhr

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Wer war heute online?

Von insgesamt 4 Mitgliedern waren zuletzt online:

Umfrage

50%

Ja (16)

38%

Nein (12)

13%

siehe Beitrag (4)

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
18 30 1 2 3 4 5 6
19 7 8 9 10 11 12 13
20 14 15 16 17 18 19 20
21 21 22 23 24 25 26 27
22 28 29 30 31 1 2 3

©2010 wbb3addons.de

Die TopFive-Downloads

Die fünf neusten Downloads

GameMenü (WCF1....6. Mai 2010, 12:48

Gewinnspiel (WC...6. März 2010, 16:12

Gwinnspiel: Gut...6. März 2010, 16:07

Gwinnspiel: Akt...15. Februar 2010, 14:49

Gewinnspiel: ko...19. Januar 2010, 11:57

Statistik

  • Mitglieder: 698
  • Themen: 19467
  • Beiträge: 180594 (ø 33,41/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Redvamp

Bernhard

Vernian - Vernetusiast

  • »Bernhard« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 373

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. April 2016, 17:40

Nautilus Nr. 28 ist erschienen

Hallo,

die Nautilus Nr. 28 mit dem Schwerpunkthema "Antarktis" ist erhältlich und geht in den kommenden Tagen den Club-Mitgliedern per Post zu.

http://www.jules-verne-club.de/jvc/clubl…neues_vom_club/

:seemann: :baer:

-----------------------
I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

Poldi

Poldi - der will dir fressen

  • »Poldi« ist männlich

Beiträge: 12 737

Wohnort: Ibbenbüren

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. April 2016, 14:52

Mein Exemplar ist angekommen. Sehr gelungen finde ich die Postkarten, schöne Idee.

Predantus

Fortgeschrittener

  • »Predantus« ist männlich

Beiträge: 469

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. April 2016, 17:54

Die Postkarten haben auch mir sehr viel Freude gemacht. Aber auch das Heft selbst ist nicht schlecht. Ich muss doch echt mal überlegen ob das am Anfang kurz vorgestellte Buch von Georges Price was für mich wäre. Zumindest klingt es doch recht interessant. Ansonsten ein paar schöne Beiträge zur "Eissphinx". Ich hätte übrigens nicht gedacht, dass zum Thema Antarktis ein Heft von mehr als 50 Seiten zusammenkommt. Respekt und ein Dankeschön an alle, die bei der aktuellen Ausgabe mitgewirkt haben.

Social Bookmarks


Thema bewerten