Nächster Film

  • Cussler ist immernoch in deinen grosses Streit verwickelt vor den Gerichten über zukünftige Filme. Ich werde mal was posten.


    Gruss DP

  • meines wissens läuft immer noch dieser rechtsstreit über den unser scheffe am ball bleiben wollte....gibts darüber neue infos?

    wanderer,kommst du nach sparta so sage du hast uns liegen sehen..wie das gesetz es befahl...denn ein spartaner kommt nur auf zwei arten heim...auf dem schild oder darunter

  • Sehr langer und komplizierter Prozess, bei welchem immer Anschuldigungen gemacht werden. Ich werde mal den neuesten Artikel lesen und dann berichten.

  • Das habe ich noch im Netz gefunden:


    Quote

    Matthew McConaughey: "Ich würde gerne als Dirk Pitt zurückkehren. Es wäre aber einfacher, eine weitere Pitt-Verfilmung zu machen, wenn wir mindestens 10 Mio. Dollar mehr an der Kinokasse eingespielt hätten. In diesem Geschäft hat man ein Budget und vor dem Filmstart hat man Erwartungen daran, welche Zahlen man erreichen will. Ob dieses Ziel erreicht wird, entscheidet, ob es eine Fortsetzung geben wird. Wir haben schwarze Zahlen geschrieben, der Film lief gut, aber er war auch sehr teuer. Er macht sich gut auf DVD und lief auch gut international. Aber so gut, dass eine Fortsetzung absolut zwingend wäre? Nein. Lief er gut genug, um zu fragen: Wir machen vielleicht noch einen, halte dich bereit? Ja. Dann gibt es noch die rechtliche Sache, die immer noch läuft und von der letztlich alles abhängt."
    McConaughey gab an, man habe einen bestimmten Roman im Sinn, wollte aber nicht sagen, welchen. Der Rechtsstreit zwischen den Filmproduzenten und Romanautor Cussler dauert weiter an.

  • Quote from "Dirk Pitt"

    Das habe ich noch im Netz gefunden:


    Es liegt also alles am Rechtsstreit :evil::evil:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • ok dass hatte ich eben gemeint in dem anderen Thread ;-) Also wenn sich beide Glückhlich getrennt haben dann warten wir einfach noch 1 - 2 Jahre und ich denke die wollen alle beide wieder sowas herausbringen...

  • Quote from "Dave"

    ja einigen werden Sie sich sich aber auf einem kleineren Nenner denke ich
    und es wird noch mehre Filme geben davon bin ich überzeugt


    Da bin ich anderer Meinung. Momentan für längere Zeit denke ich nicht, dass ein Dirk Pitt Movie in den Kinos anlaufen wird.

  • Quote from "Dave"

    wenn MC den Pitt geben soll
    dann würde ich kine 10 Jahre mehr warten
    dann kann der nur noch den Alten Pitt spielen


    Das stimmt! MC hat ja gesagt, dass er nochmals DP spielen möchte. Das Problem liegt diesmal an einem anderen Ort

  • Ich finde den Gerichtssreit total für die Füße, es behindert nur alles, es kömnte so vile CC- Verfilmungen geben aber es wird, so wie es aussieht, frühstens in 2012 die nächste Verfilmung kommen ich schätze das wird dann auch nicht mehr McConaughey machen, obwohl ihm die Rolle sehr gut steht. Es wird darauf hinauslaufen, wie bei den Tom Clancy Verfilmungen, die auch sehr stark verändert sind, wo immer ein anderer den CIA Analytiker spielt, weil es sich dann besser verkäuft...
    Man ist eben bemüht, das der Masse der Film gefällt, und nicht den Wenigen, die wirkliche Fans der Roman-Reihe sind...

  • Quote from "VelBer"

    Ich finde den Gerichtssreit total für die Füße, es behindert nur alles, es kömnte so vile CC- Verfilmungen geben aber es wird, so wie es aussieht, frühstens in 2012 die nächste Verfilmung kommen ich schätze das wird dann auch nicht mehr McConaughey machen, obwohl ihm die Rolle sehr gut steht. Es wird darauf hinauslaufen, wie bei den Tom Clancy Verfilmungen, die auch sehr stark verändert sind, wo immer ein anderer den CIA Analytiker spielt, weil es sich dann besser verkäuft...
    Man ist eben bemüht, das der Masse der Film gefällt, und nicht den Wenigen, die wirkliche Fans der Roman-Reihe sind...


    Wo hast du das gelesen mit 2012?