Klage: Cussler vs. Anschultz

  • Wie ihr vielleicht wisst, klagt ja Clive Cussler immer noch in den USA gegen Anschultz. Das ist der aktuelle Stand


    Februar 2005 klagte Cussler den Producer Anschultz an, da er einfach den Film drehte und keine Rücksprache nahm mit Cussler.
    Cussler klagt Anschultz an, er habe den Vertrag mit ihm gebrochen. Producer Anschultz verklagt Cussler, dass Cussler folgendes getan hat "alleged blackmail and sabotage attempts against the film prior to its 2005 release" (dt. Sabotageakte).


    Cussler fügt an, dass sie vertraglich vereinbart haben, dass Cussler die volle Kontrolle über die Überwachung der Filmproduktion hat, sodass es nicht wieder einen Flop wie bei Raise the Titanic gibt. Vor dem Gericht sagte Cussler aus, dass er die ganze Zeit angelogen wurde und es wurde versucht, ihn fernzuhalten von der Produktion. Anschultz sagte, es sei eine Frechheit von Cussler, die 10 Mio. US Dollar zunehmen und dann den Franchisevertrag über die Filme zu brechen.


    Weitere Sachen werden folgen.

  • Da bin ich ja mal Gespannt, wie es weitergeht?

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Das wäre nicht so schön. Aber um da was zu zu sagen, müste man den Vertrag näher kennen

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • ich weiss nicht mehr genau wo, aber ich habe genau dieses Szenario gelesen, dass es keine Filme mehr geben soll. Eigentlich Schade!

  • es ist klasse
    das sich eine Schauspieler für diese Filme interessiert
    das geld dafür ist da
    also dürfe es keine Probleme mehr machen
    wie ich schon gesagt habe
    ich rechne nicht mehr mit neuen CC Verfilmungen
    so hart es sich anhört

  • :typo_067: diesen anschultz soll der blitz beim schei..... treffen

    wanderer,kommst du nach sparta so sage du hast uns liegen sehen..wie das gesetz es befahl...denn ein spartaner kommt nur auf zwei arten heim...auf dem schild oder darunter

  • Quote from "Dave"

    bleibt noch die Hoffnung das die Herren Richter
    ein Einsehen haben, und es eine CusslerGemeinde gibt die
    "Sehnsüchtig" auf weitere Filme wartet.


    Soviel ich weiss, möchte Cussler keine Filme mehr drehen, da die Bücher nur "verhunzt" werden. Ich bin auch gespannt auf das Urteil.

  • Quote from "königstiger"

    :typo_067: diesen anschultz soll der blitz beim schei..... treffen


    Vorsicht, vorsicht. Ich bin nicht davon überzeugt, dass er nicht in einem gewissen Sinne recht hat. Wenn CC erst die Rechte verkauft und dann keinen Bock mehr hat, dann geht das auch nicht. Muss er sich schon mal eher überlegen. Und wenn wir Filme wollen, müssen wir ja hoffen, dass CC verliert!

  • Bitte keine Ansammlung von Gerüchten. Was genau das Problem ist, wissen wir ja gar nicht, evt. werden wir es erfahren. Es ist ein gegenseitiges Beschulden, daher müssen wir abwarten (und am besten Teetrinken ;) )

  • ok....earl grey..bitte.....und heiss :roll:

    wanderer,kommst du nach sparta so sage du hast uns liegen sehen..wie das gesetz es befahl...denn ein spartaner kommt nur auf zwei arten heim...auf dem schild oder darunter

  • Quote from "königstiger"

    ok....earl grey..bitte.....und heiss :roll:


    das nehme ich auch. In meiner grossen Teesammlung hat es einen grosses Stellenwert

  • Die Verhandlungen sind vorbei und die Jury hat ein Urteil abgegeben


    - Cussler hat einen Teil der Klage verloren. Er muss rund 5 Mio. Dollar an Crusader bezahlen.


    - Crusader muss aber hingegen auch 8.5 Mio. Dollar an Cussler zahlen, da er die Rechte am 2 Buch auch gekauft hat. Er wollte einfach nicht zahlen.


    - Cussler hat die übrigen Rechte der Bücher wieder zurück.


    - Im grossen und ganzen sind aber alle Beteiligte sehr froh, dass es vorbei ist und es gibt nach deren Aussagen keine Verlierer, sondern nur Gewinner.


    - Wahrscheinlich wird es jetzt aber keine Cussler-Bücher geben, welche verfilmt werden.





  • Quote from "Zek"

    Schade, das hört sich ja nicht so gut an, aber wenn Crusader doch noch die Rechte für ein weiteres Buch gekauft hat, kann es dafür ja noch einen Film geben, oder??


    nicht vergesse darfst du, dass Sahara extrem viel Verlust eingespielt hat, daher glaube ich nicht, dass sie noch einen weiteren finanziellen Flop produzieren werden.