TV: Stadt Land Kunst

  • Morgen „nach Jahr und Tag“ 8) noch ein Bericht zu Jules Verne:

    Stadt Land Kunst

    Frankreich, 2018

    DO 27.9., 13:00 Uhr, arte

    Jules Verne: Reise zum Mittelpunkt der Somme-Bucht

    https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/945743841


    (Der ältere Beitrag (Island, Jules Vernes fantastische Reise, siehe oben) ist ganz nett, schöne Aufnahmen von Island, dazu ein paar Informationen über Land und Leute, teilweise mit Bezug zum Roman. Verwunderlich aber die Aussage, der Roman spiele im und unter dem Gletscher des Sneffels. Es werden auch ein paar Höhlen unter dem Gletscher gezeigt, die im Roman angeblich vorkommen.)

  • An dieser Stelle ein Hinweis: Kennt ihr den Mediathek-Downloader? https://mediathekview.de/


    Ist Freeware, nach der Installation verbindet sich das Programm mit allen Mediatheken des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und man kann nach Stichworten suchen. Beim Stichwort Jules Verne findet ihr unter anderem den oben aufgeführten Bericht. Von hier aus lassen sich die Beiträge nicht nur anschauen, sondern auch downloaden! Probiert es aus, meine Empfehlung!

  • Naja, außer viel Blabla wenig inhaltsvolles... da ist der im Anschluß präsentierte Kurzbericht über den Auslöser zur Rettungsweste fast noch infomativer... Aber schön das JV so mal wieder präsentiert wird!

    :seemann: :baer:


    -----------------------
    I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

  • Morgen die nächste Folge mit einem Bericht zu Jules Verne:

    Stadt Land Kunst

    Frankreich, 2020

    MI 25.3., 13:00 Uhr, arte

    Übersicht (1): Pazin, das abenteuerliche Kroatien von Jules Verne (2): Ruanda, Tanzen wie die Ahnen (3): Berlin, Geständnisse im Freudenhaus

    Online verfügbar von 18/03 bis 24/05 [also schon jetzt verfügbar]

    Wh. morgen 8:45 Uhr

    https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1198206335

    BTW: Aber die Softwareempfehlung für den MEDIATHEKVIEW war ein guter Tipp!

    Ja, das war wirklich ein guter Tipp, danke Poldi!

  • Weiter geht's:


    Donnerstag, 23.04.20

    13:00 - 13:40 Uhr

    40 Min.

    arte


    13:00 UhrStadt Land Kunst

    Jules Vernes Südafrika / Bristol / San Sebastián | arte


    Jules Vernes imaginäres Südafrika

    Bristol und der Sprung in die Moderne

    Diplomatische Havarie in San Sebastián



    Jules Vernes imaginäres Südafrika


    Fantastische Bergreliefs, weite Steppen und endlose Buschlandschaften: Südafrika erfüllt alle Wünsche des abenteuerlustigen Reisenden. Jules Verne war zwar nie in dem Land, doch ließ er sich Ende des 19. Jahrhunderts von seiner überwältigenden Natur inspirieren. Die wilden Landschaften eines imaginären Südafrikas bilden die Kulisse eines seiner weniger bekannten Romane, "Abenteuer dreier Russen und dreier Engländer in Südafrika".


    Bristol und der Sprung in die Moderne


    Bristol im Südwesten Englands war lange Zeit ein blühender Industriestandort. Ihren Erfolg verdankte die Stadt unter anderem einem jungen Ingenieur und Visionär: Isambard Kingdom Brunel. Mitte des 19. Jahrhunderts modernisierte er Bristol, schloss die Stadt ans Schienennetz an, verpasste ihr einen Bahnhof und erfand revolutionäre Schiffe, die dem alten Hafen, ehemals Umschlagplatz für den Sklavenhandel, in Europa zu neuem Glanz verhalfen.


    Diplomatische Havarie in San Sebastián


    La Concha ist ein beliebter Badestrand im nordspanischen San Sebastián. Der zwei Kilometer lange Sandstrand gehört zu den Attraktionen der Baskenstadt. Am Morgen des 8. Mai 1945 fanden die Einwohner von San Sebastián hier das Wrack eines Passagierflugzeugs. An Bord war ein Überlebender, der dem Franco-Regime alles andere als gelegen kam …


    Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE lädt täglich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. Von Montag bis Freitag, um 13.00 Uhr.


    Quelle: https://programm.ard.de/TV/The…/?sendung=287242879304938