Neu: Die Kinder des Kapitän Grant [Lesung]

  • Bei der Jungfernfahrt der »Duncan« findet der Schotte Lord Glenarvan im Inneren eines Hammerhais ein halb zerfallenes Schriftstück aus der Feder des verschollenen Kapitän Grant – ein Hilferuf! Er zögert nicht lange. Gemeinsam mit den Kindern des Schiffbrüchigen begibt er sich auf eine gefahrvolle Rettungsmission entlang des 37. Breitengrades, in deren Verlauf sie dem Tod nicht nur einmal von der Schippe springen. Daniel Minetti entführt in dieser Lesung des Klassikers von Jules Verne auf ein akustisches Abenteuer rund um die Welt – insgesamt fünfundvierzig Stunden Hochspannung!



    Was ich persönlich interessant finde: Man hat als Vorlage die Übersetzung von Walter Heichen genommen. Drei Teile = drei sechs MP3 CDs.

  • Danke für den Tipp! Daniel Minetti ist auch ein begnadeter Sprecher; habe von ihm schon Fünf Wochen im Ballon gehört - ebenfalls DAV. Frage jetzt nicht, welche Übersetzung ... :-)