Posts by Jaxx

    Ich hatte dieses Hörbuch schon eine ganze Weile bei mir liegen und nun, vor zwei Tagen, nutzte ich die Gelegenheit und hörte mir die 4 Kassetten an.


    Ich war echt baff und überwältigt von Ulrich Pleitgens Stimme. Kenne ich sie doch sonst "nur" aus der E.A.P. Reihe von Lübbe, so drange hier 390 Minuten einer exzelenten Sprachleistung in meine Ohren. Pleitgens Zwischenatmer und leicht unterbrochenen Sätze wirken auf mich total lebendig und überzeugend; zumal es der Stoff von Steward O´Nan echt in sich hat.


    Kennt eine(r) von Euch das Hörbuch? Lohnt sich echt meiner Meinung nach.


    [asin]3453215184[/asin]

    Puuh...endlich geschafft. Diese Hitze brachte mich fast um...und meine Mutti erst aber egal...es ist geschafft. Nun bin ich endlich auf der Welt und meinen Eltern Nina und Thorsten (den hier alle unter Jaxx kennen) freuen sich wirklich wahnsinnig.


    Zu meiner Person kann ich sagen, dass ich Finn heiße und 4.190 g wiege, 51 cm groß bin umd das Licht der Welt am 13.07. 2005 um 08:41Uhr erblickte.
    Meine Lieblingshörspiele sind fast alle Fontana-Hörspiele, "Die drei Fragezeichen", "Bibi Blocksberg" und viele andere mehr (diese Hörspiele musste ich fast jeden Abend vor dem Einschlafen hören) :)


    Liebe Grüße



    Finn (und Papa Jaxx)



    [Blocked Image: http://www.firetape.de/fontana-bilder/finn.jpg]

    the way of the iron fist tournament - enter the tekken!


    geiles game! ich liebe yoshi mitsu und diesen eddi. coole sache. habe leider keine psx2 mehr :(



    jaxx

    Uups. Wusste gar nicht, dass hier automatisch ein Thread entsteht, wenn man spielt. By the way: Ingrid ist langweilig. Ich brauche Ska :D



    Jaxx

    Frankreich 1880


    In der Pariser Oper treibt ein Phantom sein Unwesen. Niemand kennt sein Gesicht, das stets hinter einer Maske verborgen bleibt. Die neuen Direktoren erkennen schnell, dass es sehr gefährlich ist, sich den Wünschen des Phantoms zu widersetzen. Als die vom Phantom protegierte Sängerin Christine Daaé ihrer Jugendliebe Raoul de Chagny wiederbegegnet, bahnt sich eine Katastrophe an. In den Katakomben unter der Oper kommt es zur Demaskierung ...



    Mit viel Freude und Erwartung schon ich die CD in den Player und lauschte der Dinge, die da kommen sollten. Die vierte Folge der ohne Zweifel tollen Serie "Grusel Kabinett" trägt den Namen "Das Phantom der Oper". Kennern und/oder Musical-Freunden unter uns dürfte die Geschichte bekannt sein; mir ist sie gänzlich unbekannt und somit stellte ich auch keinerlei Ansprüche an die Hörspieladaption.


    Was Titania Medien hier wieder sprachtechnisch aus dem Hut gezaubert hat ist schlicht und ergreifend umwerfend. Allen vorweg legt Ursula Heyer (dt. Stimme von Rosanne) eine Opern-Diva hin, die man am liebsten persönlich am nächsten Galgen aufknüpfen würde. Diese ins Mark und Bein dringende Stimme könnte perfekter nicht sein - besonders wenn es um einen eingebildeten Opernstar geht. Tolle Leistung! Die übrigen Sprecher sind:


    a) ebenfalls hochkarätig besetzt! Und
    b) ebenfalls erstklassig!


    Was mich jedoch abhält diesem Hörspiel Bestnoten zu geben ist die Story!. Meiner Meinung nach kommt sie nicht richtig in Schwung. Mitunter ist sie ein wenig zäh und schrammt knapp an einer aufkommenden Langeweile vorbei. Torsten Michaelis - der das Phanton spricht - trägt mit seinem Geflüster mit dazu bei. Zunächst kommt der Effekt in der Stimmt gut an, aber eben dieser fängt auch leicht an zu nerven.


    Das Phanton der Oper" ist erstklassig besetzt und produziert, aber die Messlatte hat Titania Medien selbst in Höhen gelegt, in denen andere Label zu ersticken drohen. In solchen Höhen gibt es eigentlich nur Nuancen, die die Produktionen unterscheiden. Teil vier enthält eben diese Nuancen und ist somit - für mich - der bisher "lahmste" Teil der Serie. Ich vergebe 3 von 5 Sternen.



    (c) by Jaxx

    Ich bügel meine Hemden eigentlich immer (lieber) alleine. Aber meine Frau macht das auch ganz gut und gelegentlich bin ich ihr dann auch wirklich dankebar, wenn sie das macht aber wie gesagt, eigentlich mache ich es lieber (nur bei meinen Hemden).


    Ansonsten wird die Hausarbeit geteilt. Nina genießt zwar Erziehungsurlaub aber unser kleiner Racker hat es manchmal faustdick hinter den Ohren ;)




    Jaxx

    Quote

    Original von Ska the Witch
    Du kannst mir gar nicht schlagen!! :nö: :P



    Okay, nicht schlagen - aber besiegen ;)




    720 Pkt for Mr. Jaxx



    Yesssss





    Jaxx