Posts by warbird

    Das hab ich auch gesehn - aber da steht ja so gut wie nichts


    "Am Ende gelingt es den beiden, Ratakresch zu überzeugen, von der Zerstörung des Roboters abzusehen. Ritschwumm verbleibt auf Terra, während Ratakresch mit einer Notlüge zum Planeten Balda 7/3 zurückkehrt."


    Toll -und was wird aus Schlupp?

    Hallo zusammen,


    kann sich von Euch noch jemand an den kleinen Roboter der Augsburger Puppenkiste erinnern?


    Wir sind gestern durch Zufall auf den kleinen Racker gekommen, aber leider konnte sich niemand mehr an den Ausgang der Geschichte erinnnern :(


    Schlupp sollte demontiert werden, da er wohl durch einen Produktionsfehler eine Seele verpasst bekam. Irgendwie kam er dann auf die Erde und wurde dort von einem Kopfgeldjäger oder so verfolgt...


    Weis von euch noch jemand wie die Sache ausging?

    Oh man, gut das ich vorher gegooglt habe... Hätte dir fast gute Besserung gewünscht - klang für mich wie eine Krankheit.... :(



    Aber nun wo ich schlauer geworden bin wünsche ich dir "Viel Glück"!

    Soll Phillips das von mir aus ruhig in seine Geräte integrieren. Kauft man halt von einem der unzähligen anderen Herstellern. Ich glaube Philips wär mit der Einführung dieser Technologie doch recht schnell vom Markt verschwunden :harhar:

    Hi,
    also ich beginne diese von Fans gemachten und zu fast jedem Thema verfügbaren Teile zu lieben.
    Leider habe ich noch keinen Podcast zum Thema Hörspiel gefunden, der mir gefällt und der auch halbwegs regelmäßig erscheint :(


    Dafür werde ich bei meinen anderen Hobbys - He-Man und Videospiele bestens (und auch noch gratis) unterhalten.


    Um auch keine Folge zu verpassen habe ich die Folgenden Podcast in iTunes aboniert.


    Hier sind also mal die 5 Top Podcasts bei denen ich immer schon der nächste Folge entgegenfiebere :):


    He-Man (auf engl.)
    Masterscast


    Videospiele (deutsch)
    1. Deutscher Videospiel Podcast
    Viva Bruce Vegas
    Nintendocast


    Videospiel (engl)
    HotSpot


    Wer etwas Zeit hat, dem würde ich mal empfehlen reinzuhören - ich finde die Teile einfach gigantisch :)


    Habt Ihr auch irgendwelche Favoriten und wenn ja, welche?

    Hi,
    also ich habe 60 Hz - ist allerdings auch ein TFT und da flimmert nichts :).


    An meinem zweit PC hängt ein 19" CRT der läuft auch bei mir mit 85 Hz, da sehe ich kein Flimmern mehr und Kopfschmerzen oder so bekomme ich damit auch nicht.

    Hi,
    also ich tippe hier gerade auf meinem FSC mit Celeron und Intel Onboardgrafikpower :)


    Das gute Stück hat 2,8 GHz, 80 GB HD, 768 MB Ram (wovon ein paar in die Grafik abfließen) und einen hübschen 19" TFT von Yakumo :D
    Keine Spielmaschiene aber für meine Zwecke völlig ausreichend.


    Außerdem habe ich noch ein Dell Inspiron Notebook mit 1,4 GHz Mobile Celeron, 512 MB Ram und auch 80 GB HD im Einsatz. Funktioniert tadellos und war auch nicht all zu teuer.


    Habe erst gestern noch 4 oder 5 kaputte vor langer Zeit selbst zusammen gebastelte PCs auf den Wertstoffhof gekarrt. Da war sogar noch ein 386 dabei :)

    Ich schreibe noch hin und wieder Briefe wobei die aber immer seltener werden , da so langsam auch die letzten meiner Bekannten den Einstieg ins Internet geschaft haben und eine E-Mail Adresse haben.


    Zu Geburtstagen oder so schreibe ich aber lieber einen echten Brief - den tippe ich dann allerdings auch am PC und Unterschreibe nur noch handschriftlich.


    mfg
    Griszkat

    Neben Hörspielen


    MASTERS OF THE UNVIVERSE - He-Man rules :D


    Ansonsten glotze ich viele TV Serien und jede Menge Cartoons. Davon abgesen latsche ich gerne mal in der Landschaft rum, spiele ein paar Konsloengames oder surf im Internet.

    Hi,
    also ich hatte bisher 2 Autos.
    Das erste war genau wie mein jetziges ein Mazda 323.
    Allerdings war mein erstes deutlich günstiger - 1000 DM. Mein aktuelles hat um die 15 000 DM gekostet - war zwar auch gebraucht aber hat weit erniger Jahre auf dem Buckel und es hat schon einen KAT :D

    Masters of the Universe Folge 20:
    Die Rache des Schlangenfürsten


    Inhalt


    Kobra Kahn der Schlangenfürst will Rache an He-Man üben, der ihn vor kurzem im Kampf niederschlug. Zu diesem Zweck überschwemmt er den Marktplatz von Eternis mit seinen ihm hörigen Schlangen. Doch ihm ist bewusst, dass er damit nicht viel gegen den stärksten der Starken ausrichten kann.


    Aus diesem Grund wendet er sich an Skeletor, den Herrn des Bösen. Dieser soll ihm zu seiner wirklichen Rache verhelfen.


    Skeletor, der ständig nach einer Möglichkeit sucht den Thron von Eternia an sich zu reißen wittert eine neue Gelegenheit seinen Erzfeind ein für alle mal zu besiegen. Deshalb willigt er sofort ein, seinem Getreuen bei dessen Rache gegen He-Man, dem Verteidiger des Guten, zu unterstützen. Gemeinsam entwickeln sie einen genialen Plan.


    Durch eine List gelingt es ihnen He-Man und seine Freunde in die „Schlangengrube“ zu treiben. In dieser warten bereits die Schlangen auf die Ankömmlinge und es scheint kein Entrinnen mehr für He-Man und seine Freunde zu geben. Auch gelangt der Herr des Bösen mit Hilfe jener Grube in den Besitz von He-Man’s Zauberschwert. Mit Hilfe diese Schwertes will er in „Die Burg der Zeitlosen“ eindringen um die dort verborgenen Geheimnisse für seine Zwecke nutzbar zu machen.


    Zu diesem Zeitpunkt scheint die bittere Niederlage für He-Man und seine Freunde - die Verteidiger Eternia’s - unabwendbar zu sein.


    Sollte es dem Herrn des Bösen dieses eine Mal tatsächlich gelingen das Gute auf Eternia zu besiegen und die Macht entgültig an sich zu reißen?



    Mein persönliches Fazit:


    Objektiv betrachtet zählt diese Folge nicht unbedingt zu den Besten der „37 + 2 Folgen„ umfassenden Hörspielserie, die zu der recht bekannten und erfolgreichen 80ger Jahre Toyline von Mattel „He-Man and the Masters of the Universe“ im Hause Europa erschien.


    Vor allem das Ende der Folge ist durch die „Vergesslichkeit“ Skeletors recht „peinlich“ geraten, kann aber trotz allem mit einigen recht spannende Momente aufwarten.


    Für mich gehört sie jedenfalls zu den besten Folgen der wie ich finde sehr gelungenen Serie.


    Diesen vorderen Platz verdankt sie allerdings hauptsächlich sehr schönen Kindheitserinnerungen, die ich unauslöschbar (vorausgesetzt Alzheimer und co. bleiben mir erspart *auf Holz klopf ) mit ihr verbinde. Und solch ein Bonus ist eben kaum mehr durch irgendetwas zu übertreffen.

    Hi,
    also ich kann nur sagen, dass mir Nico Rosberg am sympatischten von den ganzen F1 Piloten ist.
    Ich find den Kerl einfach erfrischend locker, wirkt nicht überheblich einfach eben irgendwie sympatisch - genau wie Heinz Harald Frentzen aber der fährt ja nicht mehr mit.

    Hi,
    ich dachte das gibts gar nicht.


    Ich hab heute ein Paket zur Post geschleppt und hatte eine "Paketmarke" draufgeklebt.


    Zur Erklärung:
    Paketmarken kann man im 3er Pack kaufen, sind bereits für ein 5kg Paket frankiert und günstiger als würde man das Paket einzeln frankieren.


    Mein Paket war locker 15kg schwer - also dachte ich mir - gut klebste jetzt diese Marke draud und bezahlst bei der Post die fällige Differenz für die überzähligen Kilos. Tja zu meinem Pech geht das aber nicht so einfach - denn man kann nicht einfach zusätzliche Briefmarken oder so draufkleben. Nein man müßte einen extra Zusatzaufkleber kaufen, der aber nur in Verbindung mit Paketmarken gilt.
    Also später etwas nur mit dem zusätzlichen Aufkleber verschicken geht nicht.
    Wär ja kein Problem nur kann man diese Aufkleber nicht einzeln kaufen sondern müsste gleich zu einem Viererpack greifen.
    Da ich der Dame von der Post versicher habe für die übrigen 3 Aufkleber keine Verwendung zu haben - hat sie mir geraten das Paket einfach so aufzugeben. Wenn ich Glück hätte würde es so durchgehen - ansonsten müßte eben der Empfänger Strafporto bezahlen.
    Das nenne ich doch mal Service.


    Egal ich hoffe jetzt mal dass keinem die überzähligen 10 kg auffallen. Ansonsten habe ich keine Zweifel dass sich der E-Bay Käufer noch bei mir melden wird.

    Quote

    Original von Tatzelwurm
    Über Webspace können wir per PM verhandeln oder du schreibst eine E-Mail an webspace@inside-forum.de :]


    Oh ja verhandeln - dann werde ich mal versuchen meine Kenntnisse die ich mir vor einigen Monaten im Einkauf erworben habe anzuwenden - sei gewarnt - elender Wurm, denn der Kunde ist König :evil: :grins:


    Ne genug gespamt ich melde mich gleich mal :D


    Quote

    Original von Tatzelwurm
    "warbird destroyed" hab ich jetzt wörtlich genommen, warbird existiert somit nicht mehr :harhar:


    Ah - und ich hab mich schon gewundert wie ich mit einem Posting zu über 90 Beiträgen gekommen bin :balla:
    Na ja neues Leben neuer Nick :harhar:

    Ehemals warbird jetzt Griszkat - The Evil-Horde rules.


    Hi,
    so Beziehungsstress beendet - Freundin weg.
    Auto noch immer nicht repariert und im April steht der TÜV an.
    Die Sekretärin vom Chef hat mich angerufen - Gespäch beim BigBoss steht an - Termin ungewiss, werde irgendwann mal dazwischen geschoben - Thema ist bekann und sollte so hoffe ich zumindest nicht all zu verhängnisvoll werden - Azubivergütungserhöhung ist aber ausgeschlossen :rolleyes:
    Montag Englischtest und ich habe 0 Lust zu lernen.
    Außerdem ist die Auswanderung nach Irland beschlossene Sache - in 1,5 Jahren gehts los :D


    Aber egal, das Hörspiel hat mich nun nach kurzer Pause wieder - Hurra :D


    Oh und was durfte ich da heute gleich auf dem Portal lesen? Ihr habt Webspace zu vermieten? Würde mich wirklich interessiern - sollte nur nicht all zu viel kosten :rolleyes: ;)
    Ich bräuchte so etwa 5-10 MB Speicher und PHP Unterstützung. SQL Datenbank brauch ich nicht. Soll eine sehr kleine Seite zum Thema Masters of the Universe werden - also kein trafficvernichter :D. Nach 500 verbrauchten MB/Monat darf man die Seite auch gern abschalten.
    Was würde mich sowas bei euch kosten, oder bin ich damit ein zu kleiner Fisch? Den Hörspielen würde ich natürlich auch ein kleines Plätzchen witmen aber ob ich jede Woche/Monat ein Update schaffen würde kann ich auch nicht versprechen.


    Oh die Sonne scheint ich geh jetzt gleich mal ein bischen raus, bevor sie wieder hinter einer Wolke verschwindet.