Posts by Skeletorlacht

    Kann leider nur beim ausschließen helfen
    [ist zumindest unter dem Gedanken der Suche vielleicht ...]
    hab mal im KVK [http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html] geblättert.


    Dort allein der Worldcat
    und die Datenrudimente sind leider kaum wegführend :


    Verda radio : almanako de orginalaj verkoj : eldonata de la samnoma Esperantista literatura rondeto.
    Typ: Buch; Esperanto
    Verleger: S. Peterburgo : Verda Radio, 1911.
    OCLC: 68005976


    Verda stacio : esperanta almanako de la Cehoslovaka radio
    von Dalibor Chalupa;
    Typ: Buch; Esperanto
    Verleger: [Brno], [ca.1937]
    OCLC: 66162126


    Esperanta almanako de la Cenoslovaka.
    von Brno (Czech Republic). Radio station.
    Typ: Buch; Esperanto
    Verleger: [Brno, La Cenoslovaka radio, 1938?]
    OCLC: 36542485


    Viel Glück bei der Suche ...
    [zvab leider auch nullo Treffer oder so.]


    Alles Gute.

    Danke lieber Poldi.


    Ganz schön hiero z.B. das Theater an der Parkaue.


    Auch ein Raum der kleine Menschen
    ins mitmachen und erleben befiehlt.


    Die Schüler begleiten, untersuchen, besuchen Theaterstücke und Texte und.
    Werdengsgang des Autors ? Proben ? probieren ? Dramaturgischer Wandelwandel ? und so.


    Schattensaite ? sehr limitiert leider.
    man kann nicht alle Schulklassen involvieren,
    obgleich es wohl alle nötig und verdient hätten
    partizipieren zu dürfen.


    Hab schon viel schönes in der Parkaue sehen dürfen.
    Die Kantine ?
    auch.


    Alles Gute.
    Danke für das Licht.

    Hmm.


    Zu gerne SpongeBooooooooooooob.
    Nick Knatterton.
    Simpsons. Futuramarama.
    Ranma 1/2 [wie schön].
    Lupin III [ja, es gibt nicht allein die Kinofilme]
    Naruuuuuuuuuuuto [bitte im japanischen Orginal mit oder ohne Untertitel]
    Cowboy Bebop.
    Ninja Scroll [schön. obgleich ich den Hauptfilm mehr ins Herz geschlossen habe]
    Neon Genesis Evangelion.
    und bestimmt noch ganz anderes.


    Alles Gute.

    Besuchte zuletzt einen Kurs namens
    Maschinenethik.
    ja. ...
    das ist schon beängstigend Acquire,
    aber heiter ... das vor einiger Zeit ein paar Selbstschussrobos mal eben das befreundete Team anvisierten ...
    heiter ? naja. naja.


    Spannend indes das man tatsächlich in der Wissenschaft noch mit Asimovs Robotergesetzen spielt.
    Utilitarismus oder so.


    Alles Gute.

    Kann Dir leider nicht helfen
    liebe böse Ska.
    Aber Vista ? grr.


    Knifflig gestaltete sich mir die Soundkarte, die Grafikkarte, die ...


    Nun bin ich aber sehr zufrieden oder so.
    [hurra. wieder eine Soundkarte]


    Richtig gemütlich auch das sich selbst Microsoft unter Vista für Vertrauensunwürdig deklariert [DirectX installation].


    Ein paar Dinge gefallen mir an Vista ganz ausgezeichnet,
    just habe ich aber viel mehr Spaß mit dem Linuxdings auf dem kleinen SubNotedingsbumsbook.


    Da nächstes Jahr mit einem neuem Betriebssystem von MS kalkuliert wird,
    kein Jammer böse Ska.
    hehe.


    Alles Gute und viel Glück.

    Andreas.


    Bösmülligkeit [S. King] findet sich leider überall,
    zuletzt hatte ich so einen gemeinen Witz auf meinem Rechner,
    das sich mehrere Personen auf ihm rummtrieben,
    deshalb lebe ich just auf einer unpersönlichen Maschine im Netz,
    wenn wir uns in Foren äußern
    dann vielleicht auch weil wir gelesen werden wollen,
    das wir uns nicht nur Freunde machen ist leider immanet.


    Mir macht das auch Angst,
    die Menschen die auf meinem Rechner waren hatten vollen Schreib- und Lesezugriff. Unerfreulich. leider.
    Trotz Firewall und anderem Schnick und Schnack.


    Eine IP einem Ort zu zuordnen kann heute jeder der mag,
    leider.


    denke auch das es noch schlimmer wird,
    wenn ich an den Bundestrojaner denke, graut es mir,
    besonders vor der Dummheit.


    Originalzitat eines mir entfallenen CDU oder CSU Politikers:
    keine Ahnung wie es funktioniert,
    Hauptsache es funktioniert.


    na danke.


    Spannend das Land der Freiheit nach 9/11


    so viele Dinge die sie anderen schenkten
    und nun in ihrem eigenen Land beschneiden.


    aber ... ein weites Thema.


    Ich kann es auch verstehen,
    aber ... nicht ganz. hurra.


    Alles Gute.


    In Amerika wurde vor ein, zwei Jahren ein Mädchen ins Gefängnis gesteckt, da sie ihre Festplatte mit einem Sicherheitstool überschrieben hat,
    der Vorwurf ? Musikdiebstahl.
    Gefunden hat man nichts,
    aber ... das Gericht sprach ...
    wer so schlau seine Festplatte löscht ...
    muss etwas zu verbergen gehabt haben.
    Schöne neue Welt.


    Alles Gute.

    Öffentlichkeit und Internet ist immer knifflig.
    Man könnte z.B. über Torpark reisen,
    Passwörter nutzen die funfhundertstellig sind [habe wirklich einen Herzenfreund der so laboriert]


    Meine Liebste war einst sanft erschüttert,
    da sie im Theaterdings arbeitet suchte sie via Ebay für ein Theaterstück nach Brautkleidern [nicht wegen mir, leider]
    zwei Minuten später hatte sie ohne etwas zu kaufen
    eine Mail von Amazon


    Hallo !
    Sie scheinen sich für Brautmoden zu interessieren
    usw. usf.


    Informelle Selbstbestimmung ist sehr schwer geworden.


    Besuch doch mal den Chaos Computer Club
    oder google mal die Wayback Machine.


    Datensammeln ist die eine Sache Datenauswerten die andere,
    spannend das man die Notebookfestplatte [unter Lust] bei einer Reise nach Übersee dupliziert ...


    Ich kann Dich schon verstehen Bernhard,
    aber ich denke,
    Du bist hier unter Freunden.


    Alles Gute.

    Herzlichen Glückwunsch lieber Tatzel
    Danke für Deine Hilfe im Grusel
    [hurra, wir haben einen neuen Chat und so]
    Deine Hilfsbereitschaft sollte Schule machen, finde ich.


    Bleib gesund und munter
    Lachfalten mögen Dein Gesicht zieren
    Sei heute und morgen stets von freundlich Geistern umschlossen.
    Koche man Dir Dein Lieblingsessen.


    Freitag ? schön. Feiere schön und so wie es Dir dünkt.


    Alles Gute wünscht
    ihr Jo.

    Wie immer bei miro ein wenig OT,
    aber solche treffen sind etwas sehr feines.
    Bin leider nicht besonders Verne qualifiziert,
    Euch sehen würde ich aber schon ziemlich gerne,
    ob das aber klappen könnte kann ich just leider noch gar nicht überblicken,
    drücke aber schon jetzt die Daumen das sich viele helle Geister begegnen mögen. Besimmt sehr genussreich ...


    Alles Gute.

    Habe die Lektüre auch unglaublich genossen,
    leider schon etwas länger her,
    diese Emanzipation des Zauberschülers,
    könnt ihr mir auf die Sprünge helfen ... ?
    Wo spielt Krabat doch gleich ?
    War das dieses Wendtland ? oder ?
    Besonders diesen Bezug zu unserer Geographie fand ich ganz reizend und reizvoll, arme Müllersburschen, auch wenn der Meister schon ein feiner Halunke ist.


    Alles Gute Euch.


    edit: Danke habs rausgefunden.

    Meine Liebste arbeitet mit Bildbearbeitung
    die ist just aber leider in Arbeitsferne
    aber ich werde sie mal fröhlich fragen.


    Viele der kostengünstigen und etwas komplexeren Programme sind aber [soweit ich es von mir behaupten kann] einarbeitungsnotwendig ...


    Für die jüngeren Semester dürfte es aber bestimmt feine und vor allem unkomplizierte Werkzeuge geben ...
    auch wenn sie uns in Fragen der Technik bestimmt mal überholen,
    Mensch Papa, da ist die Luke zum Holodeck, oder so.

    Herzlichen Glückwunsch zur zufriedenen NeuAkquise,
    bei miro hat es auch eben am Burggraben geläutet,
    bin sehr neugierig auf dieses Ding,
    so ein ... Mini Netbook Ding
    [Acer Aspire One A150L 8,9 Zoll WSVGA Netbook (Intel Atom N270, 1,6 GHz, 1GB RAM, 120GB HDD, Linux)]


    hoffentlich klappt das mit der Tastatur,
    wollte eigentlich so ein Ding ohne HDD, aber ...
    ziemlicher Blindkauf, hoffe das war schlau, naja ...
    hoffen wir mal.


    Die Frage um den Lärm finde ich sehr spannend,
    bin selbst aber schon völlig abgestumpft
    würde mich in sofern doch interessieren ... wie das so ist.


    Wünsche der neuen Hardware ein langes und ein leises Leben.


    Alles Gute.

    Wie schön, gerade erst sanft verträumt über dieses schöne Thema gestolpert. Etwas über mich ? erzählen dürfen ? hui. Hurra.


    ---> Was tut ihr in eurer Freizeit wenn ihr nicht gerade im Inside unterwegs seid


    hmm. Lese recht gerne, gerne auf dem Bauche. Bin eher ein Kind der klassischen Lektüre, im eher Zeitgenössischen leider sehr unbehaust und unbewandert oder einfach zu wenig Mut fern des Harenberg Lexikon Verlags spazieren zu gehen[oh weh]. Besonders für die russische Literatur nähre ich ein Faible oder so.


    Musik ist schön. Liebe diesen Nick Cave in fast allen Spielarten seines Spiels,
    just habe ich mich ein bißchen in Kate Nash verliebt.
    --> Kate Nash Skeleton Song [http://www.youtube.com/watch?v=NLiPnBERCxQ]. Sehr schöner Text.
    "Skeleton we are so close
    But you have got no body
    So why do you insist on wearing clothes"


    Liebe dieses Klavier, aber Hausmusik ? oh weh, irgendwo im Lehrbuch der Kleine Pianist verloren gegangen, meine linke Hand ist angenehm widerspenstig.


    Hmm. ach ja. Videospiele mag ich auch, sehr zum Jammer meiner Erziehungsberechtigten, die schon im Gameboy den Untergang von Kultur und Hemisphären sahen ...
    Filme wiederrum nur sehr zurückhaltend,
    irgendwie schätze ich die Interaktion des Mediums Videospiel.


    Wem es mal nach einem kleinen Ründchen DoA4 via XboxLive gelüstet, zu gerne.


    Ach, und ansonsten ? hmm. Gieße mir gerne mit Freunden ab und zu ein Fläschen Rot oder auch Weißwein auf das Beinkleid. Mag Kommunikation.


    Ach ja ! Hörspiele, versteht sich, die mag ich auch, gerne Gruselzeug, muss aber nicht zwangsweise sein. Die Liebe zum Grusel erkläre ich mir leise wie die Liebe zum Alptraum ... solange man wieder aufwacht und alles oki ist ... ist es ganz heiter ... ansonsten ist Grusel natürlich gar nicht soo lustig. leider.


    Und ich gehe unglaublich gerne spazieren, hilft beim Gedanken sortieren finde ich, laufen lieber nicht und Fahrradfahren ? das macht mir leise Angst.
    Früher bin ich mal Skateboard gefahren, wie wahrscheinlich fast jeder in diesem Alter, mehr als einen Ollie und einen halben Kickflip war aber nicht drin.


    --> Was macht ihr beruflich?


    Bin Student oder so, aber nicht vom Kaliber eines Jan Tenners leider
    und ohne diesen Gameboy, liebe Marma, lieber Parpa, wäre ich vielleicht auch schon mal fertig, oh weh.


    Daneben Nebenjob in einem Kunsthaus in Bibliotheksbetreuung,
    toll, habe einen Zentralschlüssel und die Freiheit zu arbeiten wann ich mag,
    leider sollte ich an diesem Punkt mal arbeiten, oh weh.


    Zum Glück stecke ich noch nicht in dieser Schulreform [B und Maste und so], werde hoffentlich irgendwann mit Dipl entlassen,
    ach, man wird mehr als drei Kreuze machen ... hihi.


    Mein Interesse gilt den Bibliotheken, die ich für eine höchst feine Sache halte, besonders die Facette der Öffentlichen Bibliotheken hats mir angetan, sehr demokratische Notwendigkeit oder so, in meinen Augen.


    ---> Habt ihr schon eine eigene Familie gegründet, oder seid überzeugter Single und das soll auch so bleiben?


    Ich bin verliebt und habe das Glück das man mir Liebe entgegenbringt.
    Heiraten ? vielleicht erstmal schauen ob das mit der Schule was wird.
    Kinder find ich herrlich, können glaube ich sehr verjüngen,
    aber ... ich traue es mir nicht zu, mein Schlaf ist mir heilig und ich kann sehr ungenießlich sein, wenn man ihn mir klaut.


    ---> Wie alt seid ihr, wie alt fühlt ihr euch?


    Stürze auf mein dreißigstes Lebensjahr zu, irgendwo im nächsten Jahr.
    Ach.
    Jetzt bin ich deprimiert, hihi, nein, nein.


    Da ich ab und an noch mit meinen Masters Figuren spiele
    kann ich noch gar nicht soo alt sein, denke ich.


    ---> Woher kommt ihr wohin plant ihr zu gehen (in welcher Hinsicht auch immer)?


    Als sich das Geschenk meiner Schwester ankündigte zogen meine Eltern vorbildlich aus Berlin ins Ländliche Niedersachsen.
    War in der Tat eine recht schöne Kindheit,
    aber ... irgendwie sind alle Kinder zurück in die Urbanität gezogen.
    Just hause ich in Berlin
    und vermisse meine Eltern, hehe.


    ---> Wie seid ihr zum Inside gekommen?


    Na über den feinen Gentleman Poldi natürlich,
    den ich im hoergruseldings kennenlernen durfte.
    Leocat lese ich z.B. auch fürchterlich gerne
    und Euch !


    ---> Welche Foren / Seiten besucht ihr sonst so im www?


    Hoergruseldings. Consolewars manchmal, muss aber in Stimmung sein,
    viel für die Schule, gut hier z.B.
    http://www.ib.hu-berlin.de/inf/handrei.htm
    Nick Cave Collectors hell ist ziemlich gut, auch wenn ich ziemlich neidsch bin.
    Tageszeitungen und Wochenzeitungen und und und.
    Mag das Internet.


    --->Und so weiter und so fort ?


    Freue mich über Euch gestolpert zu sein,
    werde leider nicht so viel hier sein können,
    besonders die Schule zwickt und zwackt,
    aber bin sehr gerne hiero, obgleich meist nur als leiser und unsichtbarer Leser.


    Danke für die Einladung sich ein bißchen vorstellen zu dürfen,
    das ist doch eine besondere Freude. ja.


    Alles Gute Euch.
    Jo.

    ~ Drüber malen ist Kraft der Altlasten leider wirklich nur ein Fallschirmhoffnungsfensterdings,


    wichtige Daten sichern²


    ja


    kann via USB 1.0 leider ein wenig Zeit und Geduld fressen
    aber
    und
    so


    Wünsch Dir viel Glück Bruze,
    meinem Brüderlein ist zuletzt sein Mac explodiert
    [natürlich nicht explodiert aber schon traurig wenn die Festplatte so gar nichts mehr sagt]


    Alles Gute.