Posts by adunsch1

    Jetzt meine Meinung zu Tim Burtons Alice im Wunderland:
    Vorweg: Wenn man sich den Film anschauen sollte, dann auf jeden Fall in 3D!
    Der Film ansich ist nicht so besonders und die Story auch nicht, aber die Technik echt beeindruckend. Ist wirklich was anderes als mit den alten rot-blau-Brillen! Obwohl 9 Euro wegen der 3D Technik etwas viel ist, beeindrucken die Bilder allemal.

    Shutter Island ist wirklich sowohl ein super Film ansich als auch eine sehr gute Romanverfilmung. Die Haupthandlung wurde natürlich übernommen, aber kleinere Details wurden weggelassen, was durchaus positiv ist, da so ein Film meiner Meinung nach keine 3,5 Std. dauern sollte. Die Atmosphäre ist wirklich klasse und wird durch den orchestralen Soundtrack genial unterstützt. Wer mal auf so Sachen wie Kamera, Schnitt etc. achtet, wird den Film auch klasse finden. Zum Schluss noch zur Besetzung: Leonardo DiCaprio spielt mal wieder richtig super (in kaputten Rollen ist er anscheinend am besten), aber auch Nebendarsteller wie Ben Kingsley sind sehr gut besetzt.
    Trotzdem ist es ein Film, bei dem man -meiner Meinung nach- ruhigen Gewissens abwarten kann, bis er auf DVD erscheint, um ihn sich anzusehen, da definitiv keine Kinoleinwand sein muss, um den Film zu geniessen -eine vernünftige Anlage sollte man schon haben.

    Morgen werd ich in Shutter Island gehen.
    Über das Buch hab ich ja schonmal geschrieben... leider sind meine Erwartungen durch das super Buch extrem hoch an den Film!

    Quote from "Lobo"

    Es ist in Deutschland leider so üblich, das Personen des öffentlichen Lebens bei Fehlern zurücktreten anstatt zu ihren Fehlern zu stehen


    Das hab ich mir auch gedacht. Ich fand die Nachricht über den Rücktritt noch "komischer" (nicht im Sinne von lustig) als den eigentlichen Artikel wegen ihrer Trunkenheit.

    Quote from "Zek"

    Den wollte ich mir auch schon ansehen, bin aber noch nicht dazu gekommen.
    Aber scheint ja gut zu sein.
    Wobei ich vom Trailer her den Namen Sherlock Holmes nicht mit so einer Art Film in Verbindung brächte. Wie seht ihr das?


    In Bezug auf den Titel/Stoff ist der Film definitiv unkonventionell.

    Quote from "Stiffo"

    Wir waren Gestern "Sherlock Holmes" gucken.


    Typischer Guy Ritchie Film, unterhaltsam, spannend schnelle Schnitte, Vor- und Rückblicke und viel Geprügel. :mrgreen:
    Wer solche Filme mag sollte sich den Film ansehen


    Ist auf jeden Fall sehr unterhaltsam!

    Quote from "Lobo"

    Tödlicher Unfall beim Rodeln
    Der Beginn der Olympischen Winterspiele wird vom Tod des georgischen Rodlers Nodar Kumaritaschwili überschattet. Der Athlet war beim Abschlusstraining im Olympic Sliding Centre in Whistler kurz mit 144,3 km/h aus der Bahn geschleudert worden und gegen einen ungeschützten Stahlträger geprallt. Die Helfer vor Ort leiteten zwar sofort Reanimierungsmaßnahmen ein, doch jede Hilfe kam zu spät.


    Wirklich tragisch.
    Ich hab heute morgen mal eingeschaltet wegen der Eröffnungsfeier und da sprachen dann die Moderatoren auf einmal von so etwas.

    In Erfurt (ca. 25 km entfernt) gibt es einen Flughafen.
    Ansonsten wäre die Bahn das leichteste, wurde mir gesagt.


    Ich kenn jemanden aus Weimar und hab ihn mal gefragt... warte noch auf eine Antwort.
    Ich schätze du suchst eine günstigere Variante zu der teuren Zugfahrt?!

    Ich hab mich heute spontan doch dazu entschieden, Arctic Drift zu kaufen.
    Das englische Original kostete auch nur ein viertel des aktuellen Preises der deutschen Version. (6 anstatt 24 Euro)


    Hm... also hab ich mir die Innenstadt nur vorgestellt, als ich da vor nem Jahr mal war?! :mrgreen: :mrgreen:

    Naja. Die wichtigsten Sachen ja, aber seitdem ich Windows 7 hab, erkennt mein Laptop den eingebauten Cardreader nicht mehr. Ich hatte allgemein mehrere Probleme mit Treibern.