Bremen: Der Zauberer von Oz (Nov. 2007 - Jan. 2008)

  • Der Zauberer von Oz
    Lyman Frank Baum
    Weihnachtsmärchen
    Ein Märchen für die ganze Familie nach Lyman Frank Baum


    Inszenierung: Dirk Böhling
    Bühne und Kostüme: Monika Gora

    Premiere
    Dienstag, 13. November 2007, 18.00 Uhr


    Termine: November 2007 - Januar 2008


    Quote

    „Der Zauberer von Oz“ ist eine wunderbare Geschichte für Groß und Klein über die Kraft der Phantasie und der Freundschaft sowie den Mut, an sich selbst zu glauben.


    Die kleine Dorothy lebt gemeinsam mit ihrem Onkel und ihrer Tante auf einer Farm in Kansas. Doch richtig gefallen tut es ihr dort nicht: „Warum ist alles so grau hier. Ach, könnte ich doch in einem Land sein, wo es bunt ist, im Land hinter dem Regenbogen.“ Schneller als gedacht, geht ihr Wunsch in Erfüllung, denn ein kräftiger Sturm wirbelt das Farmhaus samt Dorothy und Hund Toto ins zauberhafte Land Oz. Dort landet sie in ungeahnten Schwierigkeiten und wünscht sich bald nichts sehnlicher als wieder zurück nach Hause. Nur der große Zauberer von Oz kann ihr helfen, den richtigen Weg nach Hause zu finden – also begibt sie sich auf die Suche nach ihm. Unterwegs trifft sie eine Vogelscheuche ohne Verstand, einen Blechmann ohne Herz und einen Löwen ohne Mut. Gemeinsam geraten die vier in ein unglaubliches Abenteuer, denn die böse Hexe des Westens ist ihnen dicht auf den Fersen ...


    Der Schauspieler, Autor und Regisseur Dirk Böhling ist seit Jahren eng mit der Stadt Bremen verbunden, unter anderem durch seine Tätigkeit bei Radio Bremen. Als Schauspielregisseur ist Böhling unter anderem in Kiel, Schwerin, Münster und in Kassel tätig, wo er zudem die
    Komödie Kassel leitet.


    http://www.theater-bremen.de/s…date=143653&id_language=1


    -SCHEUCH-

  • hier gibt es die Pressemitteilung:
    http://openpr.de/news/159063/m…-Der-Zauberer-von-Oz.html




    -SCHEUCH-

  • Quote

    Original von leocat
    Du könntest ja bei Ska übernachten :grins:


    Ich kann dieses Jahr leider nicht mehr in der Woche frei nehmen, aber eine reguläre Vorstellung im Januar wäre so vielleicht möglich.


    - :confused: -
    PS: Was bedeutet eigentlich :grins: in dem Zusammenhang, beißt die Hexe etwa alle ihre Schlafgäste oder wird man von ihren Stubentigern angegriffen?