Takimo 02 - Sternenstaub

  • Takimo 02 - Sternenstaub



    Science-Fiction-Hörspiel
    Label: Polaris
    Spieldauer: 62 Minuten
    1 CD; ISBN 3-00-013963-X; Euro 12,95


    Sprecher:
    Takimo, Sternreisender - Peter Flechtner
    Cox, Robothund - Cox
    Nano, Bordcomputer der Hawkwind - Antje von der Ahe
    Tapp, Reinigungsroboter - Tapp
    Veronique Libère, Inventfeld-Forscherin - Sabine Arnhold
    Jean Libère, Inventfeld-Forscher - Ernst Meincke
    Jack, Yellow-Jet-Pilot - Thomas Petruo
    Maurice, Androide - Randulf Lindt
    Chef der Geosys-Holding - Christoph Banken
    Lotse aus dem Navigationstower - Andreas Hosang
    Kellner im Restaurant - Georg Tryphon


    Buch, Musik, Cover, Produktion - Peter Liendl & Gisela Klötzer


    Covertext:
    Die SF-Hörspielserie führt in nie gesehene Regionen des Universums, vorbei an Gasplaneten und ihren Monden, in riesige Sternenstaubnebel und zu Sonnensystemen mit unbekannten Zivilisationen. Takimo und sein ständiger Begleiter Cox leben in einer Welt, die sich über weite Gebiete der Galaxis erstreckt und von den unterschiedlichsten Intelligenzen bevölkert wird.


    Folge 2 - Sternenstaub
    Science City ist eine künstliche Stadt, die im freien Weltraum errichtet wurde. Sie dient über 56 Sternenvölkern als Wissenschaftszentrum. Ein defekter Reinigungsroboter veranlasst Takimo, Science City anzufliegen. Dort trifft er zu seiner großen Überraschung Veronique Libère und wird in eine Angelegenheit kosmischen Ausmaßes verwickelt.




    Kritik:


    Die zweite Folge der neuen Science-Fiction-Hörspielserie von Polaris ist da! Nach der äußerst gelungenen ersten Folge 'Panaray' setzt das Label rund um die Macher Peter Liendl und Gisela Klötzer mit ‚Sternenstaub’ noch eins drauf - eine intelligente Story, brillante Effekte, tolle Musik, makellose Sprecher - es ist wieder alles vorhanden, was auch in Folge 1 schon zu überzeugen wusste. Liebhaber guter Sci-Fi werden zu schätzen wissen, was hier geboten wird: stimmungsvoll von der CD-Präsentation bis zur letzten Sekunde des Hörspiels ruht sich Polaris nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern hält ganz locker das hohe Level, das aus Sicht des Hörers gerne zur Gewohnheit werden darf!


    Diesesmal verschlägt es den Sternreisenden Takimo nach Science City, wo er eigentlich nur einen defekten Reinigungsroboter zur Reparatur bringen will... und auf seine alte Freundin Veronique trifft, die tiefer in Problemen steckt, als sie angenommen hatte. Wer sind die Einbrecher, die in ihre Firma eindringen? Wer hat den Hilferuf abgesetzt, der vom Raumschiff ihres vor vielen Jahren verschollenen Großvaters zu stammen scheint? Warum versucht die Geosys-Holding alles, um Takimo und Veronique daran zu hindern, dem Hilferuf im All auf den Grund zu gehen? Und - sind Taxifahrer überall im Universum so crazy? Aufklärung tut not, und ehe man sich’s versieht, steckt Takimo schon mittendrin in einem neuen Abenteuer rund um Inventfeldforschung und Sternenstaub.


    Die Story ist intelligent, und man lernt nebenher interessante Details über die unendlichen Weiten des Weltraums, ohne über der ‚sternenstaubtrockenen’ Materie stöhnen zu müssen. Ein Übriges tut das tolle Booklet dazu, in dem es einiges über die Begriffe Lichtjahre, Planetenentstehung und Sternenstaub nachzulesen gibt. Polaris bleibt seinem guten Konzept auch hier treu: Science UND Fiction - eine Mischung, die Spaß macht und fesselt.


    Zur Sprechercrew gibt es wieder nur Gutes zu sagen: Peter Flechtner (die deutsche Stimme von Ben Affleck ) als Takimo ist klasse, aber auch Sabine Arnhold als Veronique sowie Ernst Meincke als Jean Libère überzeugen, und Thomas Petruo gibt einen Yellow-Jet-Piloten, wie er im Buche steht.
    Ein dickes Lob geht auch an Musik und Effekte: am besten zu genießen per Kopfhörer, aber auch sonst eine wahre Ohrenfreude.
    Die Atmosphäre, die aus all diesen einzelnen Faktoren entsteht, ist stark und macht schon alleine das Hörspiel hörenswert: wirklich große Klasse, was hier mal wieder im Studio gezaubert wurde!




    Fazit:


    Tolle Science-Fiction-Unterhaltung vom Feinsten - ein Hörgenuss! :up:




    Weitere Infos: http://www.polaris-hoerspiele.de
    http://www.takimo.de

  • [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/profile.php?userid=64]acquire[/URLTARGETSELF], [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/profile.php?userid=18]Clavelina[/URLTARGETSELF], [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/profile.php?userid=66]Grille[/URLTARGETSELF], [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/profile.php?userid=128]MoePerry[/URLTARGETSELF], [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/profile.php?userid=35]Ska the Witch[/URLTARGETSELF], [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/profile.php?userid=51]Thomas[/URLTARGETSELF]


    [URLTARGETSELF=http://www.inside-forum.de/thxvote.php?threadid=3436]Klicken Sie hier, um sich zu bedanken![/URLTARGETSELF]