Rund 30 Millionen Saunagänger in Deutschland

  • Rund 30 Millionen Saunagänger in Deutschland


    Stuttgart (dpa) - Die Zahl der Saunagänger hat nach Angaben des Deutschen Sauna-Bundes eine neue Rekordmarke erreicht. Wie der Geschäftsführer Rolf-Andreas Pieper, sagte, gingen 2003 in Deutschland 17 Millionen Männer und 13 Millionen Frauen in die Sauna.
    Sauna
    Gesundheitsfördernd für alle Generationen.


    [Blocked Image: http://www.gmx.net/SharedContent/images/p/04/475568,templateId=resize,property=Image,height=245,pd=2,width=345.jpg]


    Dies sei das Ergebnis einer aktuellen Umfrage, sagte Pieper. Zahlen aus dem Jahr 2002 wurden nicht bekannt. Als Hauptgründe für das gestiegene Interesse in die Sauna zu gehen, nannte Pieper das "attraktiver gewordene Angebote in den 3000 öffentlichen Saunabetrieben". Dazu komme noch der starke Wunsch der Gäste, sich etwas Gutes zu tun. Die meisten Saunagänger suchten öffentliche Anlagen in Hallen und Freizeitbädern sowie privatwirtschaftlich geführte Saunabetriebe auf.


    In Deutschland gibt es derzeit 6700 öffentliche Bäder, davon sind rund 1800 Hallenbäder und rund 3200 Freibäder. Dazu kommen nochmals 1400 Schul- und Lehrschwimmbecken. Deutschland dürfte mit diesen Zahlen im europäischen Vergleich eine Spitzenposition einnehmen, sagte Christian Ochsenbauer, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen. Die Beliebtheit der Bäder bei den Bundesbürgern sei ungebrochen groß.


    Jeder Einwohner besuche statistisch vier Mal im Jahr ein kommunales Frei- oder Hallenbad. Nicht von der Statistik erfasst seien die Kur-, Sauna-, und Schulbäder. Daher könne mindestens von 400 Millionen Besuchern in öffentlichen Bädern ausgegangen werden, meinte Ochsenbauer. Insgesamt gebe es derzeit in Deutschland rund 625 000 Swimming Pools in Privathäusern und Gärten. Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Badewesen gibt es weltweit elf Millionen private Schwimmbäder. Pro Jahr werden rund 600 000 neu gebaut

  • Oh Gott, das würde ich nicht überleben.


    [Hab Bronchialasthma - da würde ich in einer Sauna Zustände bekommen. Ist ja schon unerträglich, wenn es im Sommer ganz heiß und schwül wird. :( ]


    Aber ich glaube, wenn ich könnte...würde ich das trotzdem nicht wollen. :lol:

  • Quote

    Original von Terrorkind
    Oh Gott, das würde ich nicht überleben.


    [Hab Bronchialasthma - da würde ich in einer Sauna Zustände bekommen. Ist ja schon unerträglich, wenn es im Sommer ganz heiß und schwül wird. :( ]


    Aber ich glaube, wenn ich könnte...würde ich das trotzdem nicht wollen. :lol:


    Das musst du mir nun näher erläutern ;) :D

  • Also nackt in einer Holzkammer mit anderen schwitzen? Nein danke. So für mich alleine wäre das vielleicht noch mal ganz nett zum ausprobieren, aber eigentlich... neee *schauder* das letzte Mal in einer Sauna war ich glaub ich mit 5 oder 6 im Winterurlaub in einem Hotel in Schnett, wo ich mit Mama allein in die Sauna durfte, weil ich krank wurde.


    So'n eigenes Schwimmbad wäre ja was Schönes...

  • Naja, die anderen beißen doch nicht. Also ich finde Sauna herrlich. Es ist so entspannend - einfach herrlich. Und gesund ist's obendrein. Und ich habe schon festgestellt, daß einem keiner was wegguckt :lol: - ist noch alles dran bei mir :D