Titanic und Valhalla Rising

  • Ich bin gerade über Valhalla Rising. Darin ist mir aufgefallen, daß eine Heldentat von Dirk Pitt unter den Teppich gekehrt wird. (Ich weiß nicht ob es in der deutschen Version auch so erwähnt wird, hab nur das Original da).
    Nämlich wird erwähnt bei der Tauchfahrt zum Wrack der Emerald Dolphin, daß die Titanic auch in 2 Teile zerbrochen ist beim Sinken. Damit wird ja eigentlich die Heldentat von damals einfach aus der Geschichte gelöscht.
    Bei 2-3 nachfolgenden Büchern nach dem "Titanic" wird es öfters erwähnt "der Dirk Pitt der die Titanic gehoben hat."
    Damals wußte man das noch nicht, weil man sie noch nicht gefunden hatte.
    Rechnet CC damit, daß man das alte Buch nicht kennt? Oder versucht er klammheimlich, sein Universum der Realität anzupassen? Ich meine, es kommt auch irgendwo vor, daß man Saddam Hussein schon im 1. Golfkrieg beseitigt hat.

  • wirklich gute Bemerkung, die du uns mitteilst. Ich denke, dass ist ein kleiner Fehler, der sich eingeschlichen hat. Solche Fehler passieren oft, bei längeren Bücherreihen.

  • Quote from "Hunley"

    Danke für die Blumen.
    Leider habe ich meist nicht die Zeit fürs Forum, und weiß auch nicht recht was ich dazu beitragen soll.
    Aber ansonsten finde ich das Forum gut. (Gedankennotiz: Mal einen Link setzen auf meiner eigenen HP)

    Kein Problem, du kannst dich ja überall hier beteiligen. Link wäre natürlich super.

    Gruss DP

  • Quote from "Hunley"

    Es könnte auch Absicht gewesen sein. Schließlich versucht er ja trotz allem, auch so realitätsnah wie möglich zu bleiben. Steht das in der deutschen Version auch drin?

    Ja, auch in der Deutschen Ausgabe wird es so erwähnt. :roll:

    Tauschticket.de Bücher und mehr - tauschen leicht gemacht.