Jagd am Meeresgrund

  • Hat jemand dieses Buch gelesen? Leider kann man es nicht mehr kaufen, aber es lohnt sich, es zu ersteigern! tolle Tauchgänge zu den Schiffen! So sieht man gut, was Dirk und CO. alles finden, nur diesmal ist es keine fiktion.


    Gruss Admiral Dirk Pitt Sr.

  • Aber, soviel ich weiß, nur auf Englisch

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Lobo"

    Aber, soviel ich weiß, nur auf Englisch


    Nein, das erste Buch gibt es auch auf deutsch. Sonst hieße es auch wohl kaum "Jagd am Meeresgrund".
    Hier der Link von Amazon, aber wie gesagt, gibt's nicht mehr neu:


    http://www.amazon.de/exec/obid…1_xgl/028-5091821-2070920

  • ist das Dirk Pitt und der Italiener Al auch dabei ??????
    jetzt hab ich mal nachgelesne


    Giordino ist Italiener steht in Tiefsee nachzulsen
    sag mal einer ich würde einfahc so lesen ohne zu beobachten
    das hat mit meinem Beruf zu tun da ich Postbote bin

  • Quote from "Dave"

    ist das Dirk Pitt und der Italiener Al auch dabei ??????
    jetzt hab ich mal nachgelesne


    Giordino ist Italiener steht in Tiefsee nachzulsen
    sag mal einer ich würde einfahc so lesen ohne zu beobachten
    das hat mit meinem Beruf zu tun da ich Postbote bin


    Ohne dich beleiden zu wollen, aber warum denn ist dieses Buch bei den sonstigen Reihen anzutreffen und nicht bei den Dirk Pitt Reihen. Nein Al und Dirk kommen nicht vor, weil es ein Sachbuch ist. Al ist Italiener


    Gruss Admiral

  • Quote

    Daß Clive Cussler mit "Jagd am Meeresgrund" zusammen mit Craig Dirgo sein erstes Sachbuch vorlegt, tut der Spannung keinen Abbruch. Hier erzählt der Autor zahlreicher Dirk-Pitt-Romane von der wirklichen Arbeit der Meeresforscher. Cussler ist selbst begeisterter Tiefseetaucher und ist Gründer (!) der NUMA, die im wirklichen Leben existiert, wenn auch nicht ganz in der Form, wie er sie in seinen Büchern beschreibt. Craig Dirgo ist ebenfalls Schriftsteller und Leiter verschiedener Projekt der NUMA. So berichten die beiden Autoren also aus dem wirklichen Leben und ihrer tagtäglichen Arbeit. Dabei sind die behandelten Bergungen und Suchen äußerst spannend beschrieben und ziehen den Leser in seinen Bann. Man versteht, wo Clive Cussler seine Ideen her bekommt, die er in seinen Romane verarbeitet. Das Buch ist ein Muß für jeden Cussler-Fan und für Freunde der Tauchkunst ein ganz besonderer Leckerbissen. Angereichert wird das Buch mit einer kleinen Anzahl schwarz weißer Fotos und Zeichnungen der Schiffe und Expeditionen, von denen im Buch berichtet wird

  • hallo Dave!


    Das Buch Jagd am Meeresgrund gibt es nicht mehr und es ist auch keine Neuauflage geplannt. Mein Tipp: Versuche es übers Internet zu ersteigern. Es lohnt sich.



    Gruss Admiral Dirk Pitt Sr.