Sabotage (The Wrecker)

  • Offenbar grundlos zerstört der »Saboteur« Züge und Schienenwege der Southern Pacific Railroad Company. Sollte er nicht bis zum Winter gefasst werden, bedeutet dies das Aus für die Eisenbahngesellschaft und damit das Ende der Eroberung des Westens der USA. Isaac Bell von der Van-Dorn-Detektivagentur ist der Einzige, der den Verbrecher noch stoppen kann. Kompromisslos heftet er sich an die Fersen des Saboteurs, doch was Bell während der Jagd herausfindet, erschüttert selbst diesen harten Mann.

  • Habe ich jetzt auch mal bestellt :-D

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Sollte heute Kommen. Zur Zeit komme ich mit dem Lesen gar nicht nach :shocked:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Wow was ein Wälzer. Da habe ich einige Zeit zu lesen. Aber ich habe auch Wüstenfeuer noch nicht durch :shocked:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Habe die ersten 100 Seiten gelesen. Nicht schlecht bisher

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Ein wirklich guter Roman. Liest noch jemand daran?

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Immer wen man Denkt es wird zu Langatmig kommt eine Überraschung. Gefällt mir gut

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Das Ende ist dann doch wieder ein wenig Entäuschent. Aber sonst ein wirklich gutes Buch. Da habe ich mir gleich noch einmal Höllenjagd hervor geholt.

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Zek"

    Ja, mir gefällt das auch. Ist halt alleine aufgrund der Zeit schon anders.


    Was mich Überrascht hat, das es zu der Zeit schon Asperin und Kodak Rollfilme gab. Aber laut Google wieder erstklassig Recherchiert

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • UPs ..........das war der falsche Roman :shocked:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Die Isaak Bell Bücher gefallen mir auch sehr gut. Das neue ist schon vorbestellt :-D .
    Habe als letztes ein Juan Cabrillo Buch gelesen, weis nicht wie ich es beschreiben soll. Man liest und liest aber irgendwie fehlt was.


    Gruss Willi

  • Quote from "Pathfinder"

    Die Isaak Bell Bücher gefallen mir auch sehr gut. Das neue ist schon vorbestellt :-D .
    Habe als letztes ein Juan Cabrillo Buch gelesen, weis nicht wie ich es beschreiben soll. Man liest und liest aber irgendwie fehlt was.


    Gruss Willi


    Ich bin auch mal Gespannt wie sich die Bell Bücher entwickeln. Bisher finde ich sie gut. Zumal sich die Kurt Austin Bücher ja auch rar machen

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Austin ist ja auch wieder in der Pipeline mit neuem Co.


    Aber zu Sabotage: Ich habe es jetzt endlich durch.
    Es ist einfach spannend wie man in der damaligen Zeit gelebt und gewirkt hat. Dass man Tage brauchte, um die USA zu durchqueren, dass es noch kein Handy und Internet gab und, und, und...


    Eigentlich der Gegenentwurf zu den Fargos. :-)


    Ich gebe Lobo recht, das Ende haut einen nicht vom Hocker, aber trotzdem absolut empfehlenswert.

  • Bis jetzt liesst sich das Buch sehr gut. Es gefällt mir ausserordentlich gut. Eine gute Abwechslung zu den anderen Büchern.