Welches Buch lest ihr gerade?

  • Quote from "Zek"

    Na, adunsch darf sich äußern, wie er möchte. Er muss ja auch nicht jedes CC-Buch gut finden, aber die sind nun mal gut. :)
    Hast du Sakrileg schon gelesen von Dan Brown?


    Findest du wirklich jedes Buch von CC gut und spannend?


    Zu Sakrileg: Nein ich habs noch nicht gelesen; nur das erste Kapitel (Leseprobe in Illuminati). Hab ich aber vor!

  • Quote from "Lobo"

    Ich hattte auch etliche von ihm. Habe die meisten aber meinem Vater geschenkt.Die Uralten Kriegsromane sind gut. Aber auch die Letzten ( Dschungelgold Blut-Mafia usw)


    Duell im Eis war wirklich großartig! Nur vom Ende bin ich ein bisschen enttäuscht... Ich brauche dringend Abwechslung von den ganzen Cusslern, die ja doch alle ziemlich ähnlich sind.
    Das mit dem gesamten Werk war wohl übertrieben, gerade die genannten habe ich nicht. Konsalik scheint wohl ziemlich viele Romane geschrieben zu haben. Gibt es irgendwo eine komplette Liste?
    Ich habe mir für die mir verbliebene Ferienzeit von ihm Agenten lieben gefährlich aus 1970 rausgesucht:

    Quote

    Raketenbasen im unzugänglichsten Gebiet des Urwalds, ein tollkühner Agent, der eine Forschungsexpedition an sein gefährliches Leben kettet, eine dramatische Flucht quer durch die grüne Hölle des unerforschten Urwalds und Ria, die Frau, die ebenso unerbittlich hassen wie wie heiß lieben kann - das sind das sind die Elemente dieses erregenden Thrillers, eines "echten Konsalik", der den Vergleich mit der internationalen Action-Literatur nicht zu scheuen braucht.

  • Quote from "VelBer"


    Duell im Eis war wirklich großartig! Nur vom Ende bin ich ein bisschen enttäuscht... Ich brauche dringend Abwechslung von den ganzen Cusslern, die ja doch alle ziemlich ähnlich sind.
    Das mit dem gesamten Werk war wohl übertrieben, gerade die genannten habe ich nicht. Konsalik scheint wohl ziemlich viele Romane geschrieben zu haben. Gibt es irgendwo eine komplette Liste?
    Ich habe mir für die mir verbliebene Ferienzeit von ihm Agenten lieben gefährlich aus 1970 rausgesucht:


    Da verstehe ich dich gut, dass brauche ich auch. Abwechslung ist immer gut.


    Liste von den Büchern (3040)




    --> zur Liste

  • Quote from "adunsch1"

    Es sind aber nicht 3040 verschiedene Bücher! :shocked:


    Er hat zwar viel geschrieben, aber diese Menge würde er nicht hinkriegen.
    In der Auflistung sind alle Bücher in verschiedensten Versionen, Sprachen, ja sogar in Blindenschrift aufgelistet.


    Kurze Internet Recherche:


    Bis zu seinem plötzlichen Tod am 5. Oktober 1999 schrieb Heinz G. Konsalik 154 Romane, die in 26 Weltsprachen übersetzt und mehr als 85 Millionen Mal verkauft wurden. Es werden aber auch 179 Werke angegeben.


    Ob das allerdings stimmt, ist mir nicht klar. In früheren Jahren hat er auch unter anderem Namen verschiedene Bücher veröffentlicht.


  • Man könnte ja hier im Forum versuchen alle seine Romane mit Erscheinungsjahr aufzulisten.

  • Ich fange mal in einem Extra Forum an

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Als nächstes werde ich ein ganz delikates Buch lesen :mrgreen:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Lobo"

    Als nächstes werde ich ein ganz delikates Buch lesen :mrgreen:


    Charlotte Roche - Feuchtgebiete?


    A.H - M. K.?

  • Quote from "Dirk Pitt"

    Charlotte Roche - Feuchtgebiete?


    A.H - M. K.?


    Letzteres

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Dirk Pitt"

    Wirklich? Die Originalfassung?


    Wohl eher nicht.
    Unsere Geschichtslehrerin hat erzählt, es sei ganz schwer an die Bücher aus der Zeit zu gelangen. Sie musste beim Antiquar 3 Jahre warten :!: Und dass hat dann auch noch ein paar Hundert gekostet.


    Außerdem soll es schrecklich zu lesen sein, und zwar nicht wegen dem Inhalt, sondern der Sprache.

  • Quote from "adunsch1"

    Außerdem soll es schrecklich zu lesen sein, und zwar nicht wegen dem Inhalt, sondern der Sprache.


    Das kann ich nur bestätigen, lässt sich schwerer lesen als die Bibel. Ich habe das Buch selbst. Originalfassung.

  • Quote from "adunsch1"


    Hast du die Originalfassung gelesen?
    Man soll teilweise gar nichts verstehen können wegen der Sprache, wie VelBer schon sagt: schlimmer als die Bibel,


    Naja, ganz so schlimm ist es vllt doch nicht. Ich selber habe auch nur das erste Kapitel gelesen. Man braucht viel Vorwissen.