Geheimnisvolle Insel (22 Episoden)

  • ab 7.8.2004
    Tele 5 / samstags 8.00 Uhr (Wdh. sonntags 6.00 Uhr)


    22 Folgen
    Amerika 1865: Der amerikanische Bürgerkrieg neigt sich dem Ende. Um diese Zeit treffen drei Ereignisse zusammen, die zwar nichts miteinander zu tun zu haben, dafür aber eine Gruppe von Menschen zusammenführt, die in ein ungeahntes gemeinsames Abenteuer stürzen: In Richmond ergeben sich Captain Cyrus Harding und der Bürger Neb Brown den konföderierten Truppen. Jack Pencroft, seine Frau Joanna und ihr Sohn Herbert, die in einem Boot Sklaven ins freie Kanada schmuggeln, werde von der Konföderation entdeckt. Und der britische Kriegsberichterstatter Gideon Spilett wird wegen Spionage verhaftet, da er einen Beobachtungsballon skizziert hat. Sie alle treffen sich in einem Gefängnis, wo sie einen Fluchtplan schmieden.
    Nach einem Ablenkungsmanöver von Gideon und Joanna gelingt der Gruppe eine spektakuläre Flucht in einem Armeeballon. Zu ihrer Überraschung werden sie vom Wind zum Pazifik getrieben. Hoch über dem Meer macht Pencroft erst einmal Harding für ihre missliche Lage verantwortlich und droht ihn über Bord zu werfen...


    http://www.wunschliste.de/links.pl?s=7065


    Serientitel: Geheimnisvolle Insel



    (Jules Verne's Mysterious Island)
    Kanadisch-neuseeländische Abenteuerserie
    (1995); 21 Folgen (1 à 90 Min. +
    20 à 45 Min. + 1 Spielfilm à 90 Min.)
    EA: -ARD, Mai 1972 (Spielfilm)
    EA: -RTL2, Febr. 1997 - Juni 1997 (21 F.)
    WH: --RTL2 (21 F., Nov. 1997 - Jan. 1998; Apr. - Juni 2000); Tele 5 (21 F., Mai - Okt. 2002)


    Rollen und Darsteller:
    Captain Cyrus Harding Alan Scarfe
    Jack Pencroft C. David Johnson
    Joanna Pencroft Colette Stevenson
    Herbert Pencroft Gordon Michael Woolvett
    Gideon Spilett Stephen Lovatt
    Neb Brown Andy Marshall
    Captain Nemo John Bach
    sowie: Frank Whitten, Kevin J. Wilson, Jaime Armstrong, Grant McFarland, Jay Laga'aia, Glynnis Paraha, Chantele Bowkett, Cliff Curtis u.a.


    Während des amerikanischen Bürgerkrieges werden Jack Pencroft, dessen Frau Joanna und der 15jährige Sohn Herbert sowie Captain Harding, Neb Brown und Gideon Spilett von Alliierten gefangengenommen und gemeinsam ins Gefängnis gesperrt. Der drohenden Hinrichtung können sie durch eine atemberaubende Flucht in einem Heißluftballon entgehen. Die Reise endet auf einer geheimnisvollen Insel im Pazifischen Ozean, von der aus ihr Ballon beschossen wird. Herrscher der Insel ist der menschenverachtende Captain Nemo. Nemo setzt alles daran, die Gestrandeten langsam gegeneinander auszuspielen und die Truppe zu dezimieren.
    Die Serie basiert auf dem bereits mehrfach verfilmten und 1875 erschienenen gleichnamigen Roman von Jules Verne. In der Kinofassung von 1960, "Die geheimnisvolle Insel", wird Kapitän Nemo von Herbert Lom dargestellt (ARD: 22.5.1972). Weitere Darsteller: Michael Craig, Joan Greenwood, Michael Callan und Gary Merrill.



    Original-Reihenfolge:
    - 1. Flucht ins Paradies & Auf der anderen Seite (Genesis & Down under) - Langfolge
    - 2. Das Felsenhaus (Safe haven)
    - 3. Wilde Wasser (White water)
    - 4. Das Todesurteil (A death in the family)
    - 5. Menschenjagd (Love thy neighbor)
    - 6. Schatten der Vergangenheit (All that glitters)
    - 7. Der Preis der Rache (The price of vengeance)
    - 8. In der Falle (The phantom's lair)
    - 9. Die Opferung (It should be an englishman)
    - 10. Das Phantom (No one rules me)
    - 11. Der Zweikampf (He's not heavy)
    - 12. Kampf um die Insel (Make yourselves a home)
    - 13. Die Prüfung (First impressions are skin deep)
    - 14. Der Fluch der Erinnerung (Gideon's tale)
    - 15. Wahre Liebe (Last rites of spring)
    - 16. Ein neues Leben (Labours lost)
    - 17. Der Besucher (The visitor)
    - 18. Die Macht der Angst (What are you afraid of?)
    - 19. Kapitän Nemo (Plan and attack)
    - 20. Pakt mit dem Teufel (A pact with the devil)
    - 21. Abschied von der Insel (Going, going ...)

    http://www.kabel1.de/serienlex….php?action=exact&id=1307

  • Episodenführer
    "Geheimnisvolle Insel" ist die Geschichte von drei Männern, einer Frau, einem Jungen und einem Hund, die zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs aus einem Gefängnis in Richmond mit einem Heißluftballon fliehen. Nachdem es sie auf eine einsame Insel verschlägt, fallen sie in die Hände eines gewissen Captain Nemo. Dieser möchte die kleine Gruppe für seine Experimente benutzen. Doch alles kommt anders als der Inselvulkan auszubrechen droht...
    --------------------------------------------------------------------------------


    1. Genesis 15.06.1995
    Flucht ins Paradies


    Amerika 1865: Gegen Ende des amerikanischen Bürgerkriegs scheinen drei Ereignisse eigentlich nichts miteinander zu tun zu haben. In Richmond ergeben sich Captain Cyrus Harding und der Bürger Neb Brown den konföderierten Truppen. Jack Pencroft, seine Frau Joanna und ihr Sohn Herbert schmuggeln in einem Boot Sklaven ins freie Kanada. Doch sie werden von der Konföderation entdeckt. Der britische Kriegsberichterstatter Gideon Spilett wird verhaftet und der Spionage bezichtigt, da er einen Beobachtungsballon skizziert hat. Sie alle treffen sich in einem Gefängnis, wo sie einen Fluchtplan schmieden. Nach einem Ablenkungsmanöver von Gideon und Joanna, gelingt der kleinen Gruppe eine spektakuläre Flucht in einem Armeeballon. Zu ihrer Überraschung werden sie vom Wind zum Pazifik getrieben. Hoch über dem Meer macht Pencroft erst einmal Harding für ihre missliche Lage verantwortlich und droht ihn über Bord zu werfen...


    2. Down Under 22.06.1995
    Auf der anderen Seite


    Land in Sicht! Nach ihrer gefährlichen Landung auf einer scheinbar einsamen Insel, wird der Ballon-Crew schnell klar, dass sie nicht die einzigen auf dem Eiland sind. Captain Harding ist zunächst nicht mehr aufgetaucht, nachdem er vor der Landung abgesprungen ist, um den zu Boden rasenden Ballon abzubremsen. Auf der Suche nach Harding geraten Herbert und Neb in eine Höhle, in der sie Harding völlig verwirrt vorfinden. Wie kam er dort hinein? Er weiß es selbst nicht mehr. Als Jack und Herbert später etwas Essbares beschaffen wollen, sitzen sie plötzlich in einem verfallenen Tempel in der Falle. Joanna macht sich auf die Suche, verirrt sich und muss die Nacht allein im Wald verbringen. Währenddessen entdecken Harding und Neb auf der Vulkaninsel Schwefelbecken und blubbernden Schlamm. Gideon hat einen wunderschönen See entdeckt und springt hinein. Kurz darauf muss er um sein Leben schwimmen, als ihn eine unheimliche Unterwasser-Kreatur angreift...


    3. Safe Haven 29.06.1995
    Das Felsenhaus


    Gideon wurde vor dem Unterwasser-Ungeheuer von einer unsichtbaren Kraft gerettet. Captain Nemo hat sich der zwischenzeitlich der Gruppe in seinem U-Boot, der Nautilus, zu erkennen gegeben. Doch plötzlich überrascht ein Erdbeben die Gestrandeten, in dessen Verlauf Harding verletzt und Gideon von einem Stein- und Erdrutsch verschüttet wird. Verzweifelt versuchen Jack und Herbert ihn auszugraben, jedoch ohne Erfolg. Währendessen sucht Harding die Schwefelbecken nach etwas Brauchbaren für Sprengstoff ab, um Gideon aus seiner misslichen Lage zu retten. Neb wird von den giftigen Dämpfen bewusstlos, kann aber mit kalter Luft wieder belebt werden. Harding und Neb kommen gerade noch rechtzeitig zurück, um mit Pencroft und Herbert Joanna zu befreien, die durch Pencrofts Verschulden unter einen Steinbrocken geriet. Harding schafft es schließlich sogar, mit einer improvisierten Sprengung Gideon zu befreien. Zufällig findet Neb eine geeignete Höhle, in der die Gruppe endlich Unterschlupf findet. Harding sprengt noch zwei Fenster in den Stein, ihr "Felsenhaus" ist fertig. Neb findet zwischenzeitlich köstliche Beeren, doch ihr Gift bringt ihn in große Gefahr...


    4. White Water 06.07.1995
    Wilde Wasser


    Neb erblindet nach dem Genuss der giftigen Beeren und stürzt von einer Klippe ins Wasser. Ein unsichtbarer Retter zieht ihn jedoch wieder an Land. Joanna kann sein Augenlicht mit Seegras-Kompressen bewahren. Als die kleine Schicksalsgemeinschaft die Kiste öffnet, die Neb und Herbert entdeckt haben, finden sie Werkzeug zum Schiffsbau. Während sie im Wald nach einem geeigneten Mast suchen, verfängt sich Joanna in einer Schlingpflanze und wird beinahe stranguliert. Harding gelingt es, sie zu befreien. Die Schlingpflanze erweist sich zudem als ein Tau vom Ballon, aus dessen Hülle sie die Segel machen wollen. Bei dem Versuch, den Ballon flussabwärts zum Meer zu transportieren, geht Gideon über Bord und verfängt sich im Ballon. Neb rettet Gideon und die beiden überwinden endlich ihre Differenzen. Als Pencroft und Herbert das neue Boot auf dem Meer testen, begegnen sie wieder einem Seeungeheuer und harpunieren es. Doch Herbert wird über Bord gerissen und verschwindet in den Wellen...


    5. A Death in the Family 13.07.1995
    Das Todesurteil


    Während Pencroft und Herbert knapp vor dem Unterwasser-Monster fliehen konnten, findet Gideon eine angeschwemmte alte Flasche, die eine Nachricht des verschollenen Ayrton vom anderen Ende des Ufers enthält. Zu dritt machen sie sich mit ihrem Boot auf die Suche und finden tatsächlich eine Hütte mit Vorräten sowie den verwahrlosten Ayrton. Nachdem Nemo unterdessen Harding dabei zugehört hat, wie dieser Neb von seiner Vision einer idealen Welt erzählte, in der alle für das Gemeinwohl der Gesellschaft zusammenarbeiten, beschließt er, Harding die Unmöglichkeit dieses Traums vor Augen zu führen. Nemo lockt Neb fort und verpasst ihm eine tödliche Injektion. Bei der Beerdigung von Neb herrscht große Trauer unter allen Gestrandeten.


    6. Love Thy Neighbour 20.07.1995
    Menschenjagd


    Während die kleine Schicksalsgemeinschaft um Neb trauert, erweckt ihn Captain Nemo wieder zum Leben und bringt ihn unbemerkt fort. Pencroft jagt aus Eifersucht Ayrton, was Joanna sehr verärgert. Die Gruppe fängt eine Ziege, die später mit durchgeschnittener Kehle gefunden wird. Pencroft macht Ayrton dafür verantwortlich, der just in diesem Moment mit einem blutigen Messer aus dem Wald kommt. Doch Ayrton beschuldigt wiederum Herbert und wirft ihm das Messer zu Füssen. Da schießt Pencroft auf Ayrton, der verwundet flieht. Als ihn Pencroft am Rande einer Klippe stellen kann, wirft sich Joanna in die Schusslinie. Zwischenzeitlich entdeckt Harding die wahre Ursache für den Tod der Ziege und kann die anderen überzeugen, dass sie alle von einer unbekannten Präsenz auf der Insel manipuliert werden. Zu Recht, denn Nemo plant schon seinen nächsten Schachzug gegen die gestrandeten Ballonfahrer...


    7. All That Glitters 27.07.1995
    Schatten der Vergangenheit



    8. The Price of Vengeance 03.08.1995
    Der Preis der Rache


    Joanna taucht zu dem Wrack des Piratenschiffes um Brauchbares für sich und ihre Gefährten zu suchen. Dabei gerät sie in eine Unterwasserfalle, kann sich aber mittels eines Luftschlauchs retten. Als Pencroft und Cyrus Harding zu ihr hinabtauchen um sie zu befreien, nähert sich ihnen ein Hai. Ayrton kann ihn jedoch ablenken und Joanna wird befreit. Herbert wird von einem unsichtbaren Schützen angeschossen. Auf der Jagd nach diesem wird Pencroft von einem vergifteten Pfeil getroffen. Captain Nemo nimmt Pencroft mit an Bord der Nautilus, wo er stirbt. Als Joanna von seinem Tod erfährt, gerät sie völlig aus der Fassung. Als Harding sie zurück zum Felsenhaus bringt, feuert der zurückgekehrte Cutler einen Schuss auf ihn ab. Doch der Schuss geht daneben und Harding jagt Cutler durch den Busch. Zwischenzeitlich kommt Herbert wieder zu Bewusstsein, überzeugt, dass Pencroft noch lebt. Gideon und Ayrton können Harding aus einer von Cutler gestellten Falle befreien. Doch Cutler gelingt es, Joanna als Geisel zu nehmen…


    9. The Phantom's Lair a.k.a. A Meeting of Minds 10.08.1995
    In der Falle


    Harding taucht in Captain Nemos Unterwasserrevier. Er gerät in eine Kammer, in der er fast ertrinkt bis Nemo das Wasser ablässt. Als Harding wieder Bewusstsein erlangt, beobachtet ihn Nemo unbemerkt hinter einer Glaswand und quält ihn mit Filmbildern von Pencroft, Neb und droht ihm Bilder von Harding und Joanna seiner Frau zu zeigen. Währendessen halten Herbert und Joanna Wache und warten auf Harding. Ayrton bietet Captain Nemo schließlich sein Leben für das von Harding an. Zwischenzeitlich kehrt Gideon zum Felsenhaus zurück. Nachdem er dort Fußspuren entdeckt hat, verbarrikadiert er sich im Haus. Doch dort ist er nicht allein. Ein Eingeborenen-Mädchen hat sich im Haus versteckt, das nach einem heftigen Handgemenge entkommt.


    10. It Should be an Englishman 17.08.1995
    Die Opferung


    Ein Eingeborenenstamm landet auf der Insel um die junge Nui zu suchen, die gegen ein Seeungeheuer kämpfen sollte. Hardings Annäherungsversuche gegenüber den Kriegern schlagen fehl, als Gideon einen von den Eingeborenen irrtümlich erschießt. Herbert findet Nui, wird aber gefangen genommen und soll gegen sie ausgetauscht werden. Bei dem Versuch Herbert zu befreien, gelingt diesem zwar die Flucht, aber Gideon selbst wird festgehalten. Als der Stammeshäuptling ein Ultimatum setzt bis zu dem Nui zu den Ihren zurückgekehrt sein muss, interveniert Captain Nemo: Er erinnert Harding an den Unterwassertunnel über den Nui gerettet werden kann. Harding fasst einen raffinierten Plan, der sogar aufgeht: Nui ist am Ende sogar eine gefeierte Heldin. Harding bricht allerdings zusammen, als er erfährt, dass Ayrton in den Tod gegangen sei um ihn zu retten...

  • 11. No One Rules Me 24.08.1995
    Das Phantom


    Captain Nemo betreibt weiterhin seine wissenschaftlichen Studien über die Funktionsweise des menschlichen Gehirns. Nachdem Harding einige Nächte von Joanna geträumt hat und durchzudrehen droht, steht er wieder unter strengerer Beobachtung durch Nemo. Auf der Suche nach Wasser bleibt Herbert an einer Klippe hängen. Als er nicht zurückkehrt, macht sich Joanna im unterirdischen Tunnel auf die Suche nach ihm. Als Gideon Herbert helfen will, beginnt die Erde zu beben. Letztendlich kämpfen die beiden über einer Erdspalte um ihr Leben. Während des Erdbebens wird Joanna im Tunnel der Weg durch einen Erdrutsch versperrt. Doch Nemo rettet sie. Der verwirrte Harding attackiert Gideon, der ihn jedoch k.o. schlagen kann. Danach ist er wieder der Alte. Zwischenzeitlich findet Herbert Ayrtons Mantel, in dem ein Zettel war mit der Aufschrift "Keiner bestimmt mein Leben". Diese Nachricht Ayrtons machen die Gestrandeten zu ihrem Motto, worüber Nemo verärgert ist. Er beschließt, die Gruppe vor eine noch größere Herausforderung zu stellen. Er fährt mit der Nautilus aufs Meer, kapert ein Eingeborenen-Kanu, das er in Schlepptau nimmt.


    12. He's Not Heavy 31.08.1995
    Der Zweikampf (a.k.a. Das Ritual)


    Nemo hat die alte Eingeborenen-Frau Katira, die junge Mahina, sowie zwei junge Männer, Tanape und Tenewa auf die Insel gebracht, damit sie mit den Gestrandeten in Konflikt geraten. Während Harding ein Schwein jagt, gerät er in eine Falle von Tenewa und wird von den beiden jungen Männern gerettet. Herbert glaubt, dass Harding in Gefahr sei und dringt ins das Lager der Eingeborenen ein. Als er mit seinem Gewehr auf Tenape zielt, richtet plötzlich Tenewa eine Waffe auf Harding. Der kann jedoch die Gemüter wieder beruhigen und lädt die Eingeborenen zum Essen ins "Felsenhaus" ein. Joanna erfährt dabei, dass die beiden Männer in einem tödlichen Duell um Mahina kämpfen sollen. Daraufhin ermutigt sie Mahina, ihren Ehemann selbst zu wählen. Es kommt zum Streit mit Tenape, den Nemo wohlwollend registriert. Als Tenape Selbstmord begeht, lässt er es so aussehen, als sei Tenewa der Sieger. Die Eingeborenen können die Insel jedoch nicht verlassen, da Tenape als einziger ihre Karte lesen konnte. Währenddessen tritt Nemo auf einen giftigen Fisch und stirbt beinahe qualvoll, würde Katira ihn nicht heilen. Sie fragt ihn sogar, ob er nicht ihr Volk auf die Insel übersiedeln könnte…


    13. Make Yourselves a Home 07.09.1995
    Kampf um die Insel


    Nemo erfüllt Katira ihren Wunsch und holt den Rest ihres Volkes auf die Insel. Mit Schadenfreude beobachtet Nemo, wie sie in Richtung Felsenhaus marschieren. Katira behauptet gegenüber Harding, dass sie die Insel nicht verlassen könnten, da ihr Anführer Tenape als einziger ihre Karte lesen konnte. Harding und Gideon versuchen die Eingeborenen-Invasion zu verhindern, indem sie versuchen die Karte zu entziffern. Als Gideon Katira aus einem reißenden Fluss rettet, feiern ihn die Eingeborenen als Helden. Doch die Karte schwimmt davon – und wird unbemerkt von Nemo aus dem Wasser gezogen. Katira ernennt unterdessen Gideon zum Mitanführer über ihren Stamm. All diese Entwicklungen beobachtet Nemo mit Begeisterung. Als er die Karte entziffert hat, bringt er sie zurück, damit Joanna sie findet. Inzwischen bedrohen Gideon und Herbert die Eingeborenen mit Gewehren und Joanna wird von Katira als Geisel genommen. Harding gibt Tenewa einen Hinweis auf die Karte, der ihn dazu befähigt, Häuptling zu werden und sein Volk Heim zu führen.


    14. First Impressions are Skin Deep 14.09.1995
    Die Prüfung


    Peter, ein extrem tätowierter Eingeborener, kommt auf die Insel und erzählt, er sei auf einer spirituellen Suche. Zu Nemos Entzücken hat die Anwesenheit des Fremden eine spaltende Wirkung. Joanna findet ihn bezaubernd, wohingegen ihm Gideon gar nicht über den Weg traut und Harding auf ihn eifersüchtig ist. Peter und Joanna kommen sich zwar näher, aber Joanna fühlt sich dabei nicht wohl und so beendet sie die Beziehung wieder. Nachdem Peter Joanna ein Tattoo malt, möchte Herbert auch eines, aber Peter erzählt ihm, er bekomme nur eines, wenn er sich als Mann beweist.
    Peter nimmt ihn mit auf die Klippe, bindet ihn an und lässt ihn in die Tiefe stürzen. Als er mit dem eifersüchtigen Harding konfrontiert wird, offenbart ihm Peter, dass es seine Mission gewesen sei, jedem zu helfen etwas über sich zu erfahren. Er hat Herbert geholfen ein Mann zu werden und brachte Joanna dazu wieder zu lieben, Gideon dazu seinen Rassenhass zu überwinden und Harding dazu, dass er seine Gefühle für Joanna realisiert. Die Gestrandeten sind jedoch enttäuscht als die Eingeborenen nur Peter abholen und sie nicht mit ihm gehen können. Zwischenzeitlich richtet sich Nemos Interesse auf Gideon, den er näher kennen lernen möchte.


    15. Gideon's Tale 21.09.1995
    Der Fluch der Erinnerung


    Gideon stellt fest, dass sein Vater heute Geburtstag hätte und Herbert realisiert, dass er ebenfalls Geburtstag hat. Doch er sagt den Anderen nichts davon, und plant stattdessen eine Geburtstagsparty für Joanna. Joanna bereitet wiederum heimlich ein Geschenk für Herbert vor. Nemo gelingt es, Gideon unter Drogen zu setzen und bringt ihn auf die Nautilus, wo er ihn hypnotisiert und ihn seine gestörte Beziehung zu seinem Vater noch einmal durchleben lässt. Harding und Joanna machen sich langsam Sorgen um Gideon, der immer noch verschwunden ist und suchen ihn im Wald. Herbert dekoriert zwischenzeitlich das Felsenhaus für Joannas Geburtstag. Nemo versucht Gideon weiterhin unter Drogen zu halten, doch bringt er ihn schließlich in den Wald, wo er ihn bewusstlos zurücklässt. Harding und Joanna finden ihn und bringen ihn wieder zum Haus zurück. Dort feiern sie dann alle zusammen die anstehenden Geburtstage. Herbert beschließt alles zu tun um die Insel zu verlassen. Während er noch über die Beziehung von Joanna mit dem Eingeborenen Peter spekuliert, sind Joanna und Harding nahe daran, sich ihre Gefühle füreinander einzugestehen. Währenddessen verfällt Nemo in eine Depression, da er den Tod seines eigenen Sohnes nicht verkraftet hat.


    16. Last Rites of Spring 28.09.1995
    Wahre Liebe


    Da Nemo menschliche Paarungsrituale studieren will, lässt er die beiden Frauen Jane und Priscilla auf die Insel bringen. Diese fangen sogleich an mit Gideon und Herbert zu flirten. Der kleine Showkampf, den die beiden daraufhin veranstalten, endet jedoch im Treibsand. Kurz nachdem Jane und Priscilla die beiden Männer gerettet haben, geraten sie mit Joanna aneinander, als diese feststellt, dass sie nur mit Unterwäsche bekleidet sind. Doch Gideon kann die Umstände erklären und Joanna entschuldigt sich bei den Frauen. Die drei werden sogar Freundinnen. Währenddessen sind sich Joanna und Harding näher gekommen. Doch Nemo instruiert Jane, dass sie sich an Harding heranmachen soll, was wiederum Joanna empört. Als Priscilla Herbert "Kussunterricht" erteilt, wird der von dem Piraten Jacob angegriffen. Zachary, der andere Pirat, schlägt ein Duell zwischen Jacob und Herbert vor. Im letzten Moment geht Priscilla dazwischen und stoppt das Duell. Später schlägt Zachary Herbert vor, ihn mit aufs Schiff zu nehmen. Herbert steht vor einer schweren Entscheidung. Unterdessen wird Joanna krank und läuft davon, als ihr Harding helfen möchte.


    17. Labours Lost 05.10.1995
    Ein neues Leben


    Joanna ist angespannt, krank und streitet sich mit Herbert wegen der Piratensache. Als sie von einem Baby träumt, macht sie sich am auf den Weg zu Ayrtons Hütte. Als Gideon Harding und Herbert erzählt, dass Joanna weg ist, macht sich Harding auf die Suche nach ihr. Zwischenzeitlich machen Herbert und Gideon das Felsenhaus gegen einen herannahenden Sturm sicher. Der Sturm bricht los und Joanna bricht im Wald ohnmächtig zusammen. Nemo rettet sie und bringt sie in eine mit Kerzenlicht hell erleuchtete Höhle, wo er ihr eine Droge injiziert. Harding wird draußen im Sturm von einem herabfallenden Ast getroffen und bricht sich das Bein. Herbert und Gideon haben sich auf den Weg gemacht um Joanna und Harding zu suchen. Sie finden zunächst den verletzten Harding und bringen ihn zurück. Unterdessen befragt Nemo Joanna zu ihrer Vergangenheit. Er stellt fest, dass Joanna von Jack Pencroft schwanger ist und dass es ihre größte Sorge ist, das Kind zu verlieren. Doch trotz Nemos Rettungsversuchen hat sie eine Fehlgeburt. Während der Sturm um das Felsenhaus tobt, kann Gideon Herbert überreden, den Brief von Joanna an Harding doch nicht zu lesen. Er steckt ihn zur Sicherheit in die Tasche. Bevor Joanna zum Felsenhaus zurückkehrt, geht sie zu Jack Pencrofts Grab. Später erzählt sie den anderen nicht, wo sie gewesen ist, sondern kümmert sich sofort um Hardings Bein. Sie verbrennt den Brief an Harding und entschuldigt sich bei Herbert.

  • 19. What Are You Afraid Of? 19.10.1995
    Die Macht der Angst


    Harding ist deprimiert, da immer noch unklar ist ob "Nile" das "Phantom" war oder nicht und Nemo benutzt Harding dazu, Angst zu schüren. In einem Gebet realisiert Harding, dass das Phantom noch am Leben ist und schwört, es zu finden. Als Gideon auf Nahrungssuche ist, gerät er in ein Unwetter und versteckt sich verschreckt in einer Höhle. Während Herbert Feuer macht, schlägt er plötzlich um sich, da er etwas auf seinem Arm gespürt hat. Dabei greifen die Flammen auf ihn über und er verbrennt sich schwer am Bein. Joanna schickt Harding in den Wald um Holunderbeeren zu sammeln. Dabei findet er Nemos zerbrochenes Periskop und steht diesem plötzlich persönlich gegenüber. Nemo gelingt es, Harding zu entkommen, der mit den Holunderbeeren zum Felsenhaus zurückkehrt. Unterwegs trifft er Gideon, dem er die Beeren gibt und in den Wald zurück eilt, um das Phantom zu jagen. Herbert erzählt Joanna zwischenzeitlich, dass er ein riesiges Insekt auf seinem Arm gesehen hat. Sie suchen den Platz noch einmal ab und finden eine Astgabel mit ungewöhnlicher Form. Sie machen noch einige andere unliebsame Erfahrungen bis Harding endlich zurückkehrt und ihnen mitteilt, er habe das Phantom gefunden.


    20. Plan and Attack 26.10.1995
    Kapitän Nemo


    Die Gestrandeten wollen das Phantom um Hilfe bitten, damit sie die Insel verlassen können. Sie wollen auch herausfinden, warum es sie auf der Insel festhält. Wissend, dass Nemo sie die ganze Zeit über beobachtet, inszenieren sie die Rückkehr von Cutler und einen Kampf zwischen Gideon und ihm. Als der jedoch vermeintlich verletzt am Boden liegt, krabbelt eine Spinne auf ihn. Nemo, der meint, Cutler sei in der Nähe, kommt heraus um ihn anzugreifen. Während Herbert und Joanna Nemo weglocken, geht Harding in die Felsenresidenz von Nemo und entdeckt die Nautilus. An Bord der Nautilus entdeckt Harding Nemos Identität und sieht die Bänder mit den Aufnahmen der Gestrandeten. Indem er mit dem Sichtgerät herumexperimentiert, bemerkt Nemo an den Bewegungen der externen Kameras, dass er beobachtet wird. Er eilt zurück zur Nautilus, wo ihn Harding empfängt.


    21. A Pact With the Devil 02.11.1995
    Pakt mit dem Teufel


    Nemo, der an Bord der Nautilus auf Harding trifft, sagt diesem, dass es ihm wichtiger ist, sein Experiment zu Ende zu führen, als die Gestrandeten zu retten. Während Joanna, Gideon und Herbert mit selbst gemachten Bomben angreifen und Harding zu retten versuchen, erzählt Nemo diesem über Sebastian Nile, Jack Pancrofts Tod und Nemos Beziehung zu Ayrton. Harding gelingt es, Nemo mit seiner eigenen Waffe zu bedrohen. Doch Nemo kann ihn davon abhalten, auf ihn zu schießen, indem er ihm Neb zeigt, der künstlich beatmet wird. Nemo verspricht, dass er Neb wieder erwecken und die Gestrandeten retten würde, wenn er noch sein letztes Experiment durchführen könne. Harding soll die anderen daran hindern von der Insel zu entfliehen. Außerdem soll er Joanna zu einer nahen Bucht bringen und ihr dort einen Heiratsantrag machen. Nemo lässt Harding frei. Als er den anderen erzählt, dass es kein Phantom gebe, glauben sie ihm nicht und zweifeln an seiner geistigen Gesundheit. Harding bringt Joanna zu der Bucht, wo sie britische Matrosen auf einem Schiff sehen. Als Harding Joanna davon abhält ihnen etwas zuzurufen, ist sie geschockt.


    22. Going, Going... 09.11.1995
    Abschied von der Insel


    Harding hat seinen Part mit Nemo erfüllt, und den anderen nichts über das Phantom erzählt. Herbert und Gideon sind entsetzt, dass Harding Joanna davon abgehalten hat, Kontakt mit den Matrosen aufzunehmen. Sie rennen aus dem Haus und bauen einen Notbehelf am Strand. Herbert wirft Joanna vor, mit Harding auf der Insel bleiben zu wollen. Harding und Joanna bleiben im Felsenhaus ohne miteinander zu sprechen und es scheint, als ob Harding den Verstand verlieren würde. Als Joanna ihm verbietet zu Jacks Grab zu gehen, läuft er in großer Verzweiflung davon. Gideon und Herbert bleiben in dem Notbehelf bis sie sich streiten. Daraufhin sucht sich Gideon eine Höhle und Herbert zerstört den Notbehelf. Einmal voneinander getrennt, stellt Nemo zufrieden fest, dass er die engen Bande der Gruppe zerstört hat und sein Experiment erfolgreich war. Gerade als Harding sich ertränken möchte, zeigt sich Nemo den Gestrandeten. Er verspricht, sie mit nach Neuseeland zu nehmen und will mit Gideon die Nautilus vorbereiten. Er übergibt Neb an Gideon, der ihn an die Küste bringen soll. Doch das Glück der Gruppe währt nicht lange als sie bemerken, dass Nemos Experiment bei Weitem noch nicht beendet ist...


    http://www.tvsi.de/index2.htm?…/geheimnisvolle_insel.htm

  • Samstag, 7.8.2004, 08:00, Tele 5
    Folge 1: Flucht ins Paradies


    Abenteuerserie, Kanada/Neuseeland 1995, 22 Folgen
    Amerika 1865: Der amerikanische Bürgerkrieg geht dem Ende entgegen. Um diese Zeit treffen drei Ereignisse zusammen, die zwar nichts miteinander zu tun zu haben, dafür aber eine Gruppe von Menschen zusammenführt, die in ein ungeahntes gemeinsames Abenteuer stürzen. In Richmond ergeben sich Captain Cyrus Harding und der Bürger Neb Brown den konföderierten Truppen. Jack Pencroft, seine Frau Joanna und ihr Sohn Herbert schmuggeln in einem Boot Sklaven ins freie Kanada. Doch sie werden von der Konföderation entdeckt. Der britische Kriegsberichterstatter Gideon Spilett wird verhaftet und der Spionage bezichtigt, da er einen Beobachtungsballon skizziert hat. Diese Personen treffen sich in einem Gefängnis, wo sie einen Fluchtplan schmieden. Nach einem Ablenkungsmanöver von Gideon und Joanna gelingt der kleinen Gruppe die spektakuläre Flucht in einem Armeeballon. Zu ihrer Überraschung werden sie vom Wind zum Pazifik getrieben. Hoch über dem Meer macht Pencroft Harding für ihre missliche Lage verantwortlich und droht ihn über Bord zu werfen... ‚Geheimnisvolle Insel’ ist die Geschichte von drei Männern, einer Frau, einem Jungen und einem Hund, die zur Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs aus einem Gefängnis in Richmond mit einem Heißluftballon fliehen. Nachdem es sie auf eine einsame Insel verschlägt, fallen sie in die Hände eines gewissen Captain Nemo, der die kleine Gruppe für seine Experimente benutzen möchte. Doch alles kommt anders als der Inselvulkan auszubrechen droht...


    http://www.tele5.de/3.1/tele5.…time=ab6&ProgrammID=17247

  • Quote

    Original von Poldi
    Aber um 8.00 Uhr bzw. 6.00 Uhr morgens... :crap::schlafen:


    Läßt sich Dein Recorder nicht programmieren? :eek:

  • Quote

    Original von warbird
    Gratuliere :]
    Ich weis noch wie froh ich war als es mir gelang U.F.O. und Space2063 komplett auf VHS zu bannen - ein super Gefühl :grins:


    Danke! Dieses Mal hatte ich bei der Programmierung wirklich eine Stunde vorher, und eine Stunde nachher "Luft" gelassen! :DD Folge 2 bis 22 habe ich schon, Folge 1 hatte ich damals verpasst! :crap:

  • Diese Serie wird es nun endlich ab 21.02.2020 als DVD-Version zu kaufen geben. Hier die Details:


    Produktinformation

    Darsteller: Alan Scarfe, John Bach, C, David Johnson, Stephen Lovatt

    Regisseur(e): Ken Girotti, William Fruet, Chris Bailey, Christine Parker, John Laing

    Format: Dolby

    Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)

    Region: Region 2

    Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1

    Anzahl Disks: 4

    FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

    Studio: Studio Hamburg Enterprises (MIG Film)

    Erscheinungstermin: 21. Februar 2020

    Produktionsjahr: 1995

    Spieldauer: 880 Minuten