Kino-Thread

  • Quote from "adunsch1"

    Zu Margrete:
    Ich war diese Woche im neuen Harry Potter Film und muss sagen, dass er wirklich gut ist.
    Ich find ihn auch noch besser als den letzten. In diesem Film ist auch ein großer Schwerpunkt die Pubertät (bzw. Mädchen/Jungen) von den Charakteren und dadurch wird er -im Kontrast zur sehr ernsten Hauptstory- auch an vielen Stellen sehr lustig.
    Leider kannte ich schon das Ende aus Erzählungen, daher war es nicht so überrraschend für mich.


    Aber der Film an sich ist absolut empfehlenswert!


    Ich schaffte es während ich in Den Helder war, Harry Potter zu sehen :-D


    Ich war ein bisschen enttäuscht über den Film. Nur den Schluss war fast wie ich gedenkt habe. Viele was ich im Buch gemocht habe war nicht im Film darin.


    Auch was ich nicht mochte war, dass nach eine Stunde es ein 15 Minuten lange Pause war, bevor die letzte 1,5 Stunden.


    Ich hoffe die letzten 2 Filmen wird besser

    "When I get a little money, I buy books; and if there is any left, I buy food and clothes." - Erasmus (1466 - 1536)


  • Ok, da hatte ich in 2 Punkten Vorteile: Ich hab die Bücher nicht gelesen und bei uns gab es keine Pause.

  • War jemand von euch auch schon in Inglourious Basterds?
    Ich war gestern drin und muss sagen, dass das meiner Meinung nach der bis jetzt beste Tarantino ist.
    Er ist zwar ziemlich brutal, aber auch sehr unterhaltsam und besonders Christoph Waltz und Brad Pitt haben super gespielt.


    [Blocked Image: http://www.fr2day.com/images/page_image/inglourious-basterds-poster.jpg]

  • Drag me to Hell


    Toller Horrorfilm von Sam Raimi! Super Effekte, Spannung pur.



    Brüno


    komischer Film, ziemlich derbe Satire. Einige lustige Szenen.

  • Borat ist wirklich besser. Brüno nicht schlecht, einfach sehr krasse Szenen, die satirisch wirklich sehr überspitzt sind.

  • Quote from "adunsch1"


    Genau, das mit den krassen Szenen hatte ich gehört.


    Man sollte sich mal ein Bild davon machen.

  • Quote from "Zek"

    Nee. Läuft der auch gerade? Sagt mir gar nichts.


    Das weiss ich nicht. Hab mal die Vorschau im TV gesehen.

  • Transformers 2 - Die Rache


    Selten ein Film gesehen, wo es soviel Action gab. Eigentlich nur Actionszenen. Toller Film und die Roboter sind wirklich gut animiert worden.


    Film ist sehenswert.

  • Ich war gerade eben in This is It:
    Ansich finde ich es etwas daneben aus seinem Tod soviel Geld zu machen, trotzdem wollte ich mir das Bild/Tonmaterial nicht entgehen lassen.
    Das hat sich auch gelohnt. Sowohl die Musik als auch die Bühnenshows waren der Wahnsinn. Ich glaube das Konzert hätte alle Rekorde gebrochen, hätte es denn stattgefunden.
    Auch die anderen Musiker (besonders die Gitarristen/in) waren richtig gut und bei diesen Proben hat man auch MJs Genialität bemerkt.
    Also MJ-Fans sollten sich das nicht entgehen lassen. Ob es für nicht Fans so toll, ist bezweifle ich.

  • Ich war vor ein paar Tagen im 3D-Film Avatar - Aufbruch nach Pandora.
    Kann man sich gut anschauen, wobei ich persönlich aber immer noch etwas enttäuscht von den 3D-Effekten bin. Liegt es vielleicht daran, dass man in normalen Kinos diese Effekte nicht so ohne weiteres umsetzen kann? In speziellen 3D- bzw. 4D-Kinos in Freizeitparks wie den Universal Studios oder Legoland kamen die Effekte besser durch.
    Was meint ihr?