Der Fluch des Khan (Treasure of Khan) Rezensionen

  • Eine gute Buchkritik und Rezension von amazon.de


  • Quote from "Zek"

    Ach Lobo, nicht traurig sein, nur weil das Englisch ist.


    Ach so!! Irgendwie kam mir das bekannt vor :-P

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Lobo"

    Ja, doch. Sagenhaft :(


    Guuggel hat uberzetsd.


    Während das Buch sich öffnet, Kublai Khans bereiten sich Kräfte vor, Japan zu überwinden. Aber ein Sturm greift ein und die eindringende Flotte wird zerstört. Eins der Schiffe bildet sie unerwartet zu einer faraway Insel… und geht schließlich zurück. Zunächst als der japanische März durch China 1937, findet ein britischer Archäologe einen Anhaltspunkt zum Beerdigung Aufstellungsort von Kublai Khan. Von dort Dirk Pitt, Sr. und Al Giordino sind auf See Baikal in Sibirien, das hilft, Seeströme zu messen, wenn eine Unterwasserlawine weg von einem Rollenaufsatz des Wassers einstellt, das ein Boot bedroht, das nicht das warnende hört, um den See zu löschen. Dirk und Al reiten, die Rettung… aber finden sich neue Drohungen der Einfassungen vor der folgenden Dämmerung. Diese neuen Mühen führen in Richtung in Richtung Mongolei und zu einem rendezvous mit Geschichte. Entlang der Weise stellt die Welt eine andere Krise gegenüber, die nur Dirk und Al lösen können. Bevor das Buch rüber sein, reist du zum Mittlere Osten, über die Gobi Wüste, durch den Ozean nahe bei der grossen Insel von Hawaii und in die Flure der Energie in Washington, DC Sind hier die guten Nachrichten: Schatz von Khan ist meistens über Dirk älteren und Al Giordino anstatt Dirk Jüngeres und Sommer. Sind hier die schlechten Nachrichten: Die Prahlerei fehlt meistens. Schatz von Khan folgt dem nachgewiesenen Clive Cussler Rezept für ein Dirk Pitt Abenteuer, aber in einer abkühlen wissenschaftlichen Weise, anstatt mit Neigung. Die körperliche Tätigkeit ist häufig merkwürdig zerebral anstatt ausweiden-entreißend. Die ist die Hauptenttäuschung in diesem Buch. Aber viele der Elemente funktionieren gut: Öffnung Reihenfolgen von den historischen Zeiten, die moderne Geheimnisse verursachen und belichten; ausgezeichnete Wahlen der technischen Lösungen zu den komplizierten, Zeit-begrenzten Problemen; große Blicke auf Weinleseträger; Erklären über wissenschaftliche Phänomene, die seltsame Resultate verursachen können; und die modernen Schufte in der historischen Farbe kleidend. In vielen Weisen kann Schatz von Khan erforscht sein gut und erklärt von den Dirk Pitt Büchern. Der Plot, ihn allen zu binden zusammen arbeitet kaum, jedoch. Jeder möglicher Leser locht grosse Bohrungen in diesem Plot. Er ist häufig fast kein sinnvoll, ausgenommen, die zusammen zu binden Geschichtefasern, die gelöst worden anders geblieben sein konnten. Das Problem ist, daß die Autoren vermutlich versucht haben, einige zu viele zusammen zu binden Sachen. Eine fokussierte Geschichte würde interessanter und Zwingen gewesen sein. Eine andere Lektion dieses Buches ist, daß Beutezüge weg vom Wasser kurz sein sollten. Eine ausgedehnte Wüste Reise verlangsamt gerade die Geschichte. Jeder möglicher Clive Cussler Ventilator ist froh, dieses Buch gelesen zu haben, selbst wenn er nicht das beste in der Reihe ist.

  • wer sowas als übersetzungssoftware entwickelt hat gehört an den eiern aufgehängt :mrgreen:

    wanderer,kommst du nach sparta so sage du hast uns liegen sehen..wie das gesetz es befahl...denn ein spartaner kommt nur auf zwei arten heim...auf dem schild oder darunter

  • Aus Amazone.de


    Kurzbeschreibung
    Denn die Welt braucht einen Helden ... Dirk Pitt jagt das Böse im Reich von Dschingis Khan!
    Ein neues brisantes Abenteuer zu Wasser, zu Lande und in der Luft - vom Permafrost Sibiriens durch die glühendheiße Wüste Gobi bis zu den sagenhaften Schatzkammern von Xanadu!


    Eine gigantische Welle rast über den russischen Baikalsee und droht ein Team von Ölsuchern mit sich zu reißen. In buchstäblich letzter Sekunde gelingt es Dirk Pitt, die verängstigten Forscher vor dem sicheren Tod zu retten. Zunächst sieht alles nach einer schrecklichen Naturkatastrophe aus. Als jedoch überall auf der Welt Erdölvorkommen durch Beben, Flutwellen und Brände zerstört werden, erkennt Dirk Pitt die finstere Absicht: Jemand versucht mithilfe einer Geheimtechnologie, den weltweiten Petroleummarkt ins Chaos zu stürzen. Und alle Spuren weisen in die Mongolei, zu einem mysteriösen Mogul, der den größenwahnsinnigen Traum verfolgt, das legendäre Reich seines Vorfahren Dschingis Khan wiederherzustellen. Nur Dirk Pitt und sein Team von der NUMA können seinen Plan jetzt noch vereiteln ...


    Klappentext
    "Ein Actionroman mit einer Vater-Sohn-Konstellation, geschrieben von einem Vater-Sohn-Team - ein Thriller, der die mit dem Namen Cussler verbundene Spannung mehr als nur aufrechterhält!"
    (Kirkus Reviews)


    "Clive Cussler hält einen so sehr in Atem, dass man sich wünscht, die Geschichte ginge endlos weiter."
    (Publishers Weekly)


    "Dieser geschickt aufgebaute Thriller, eine Geschichte voller Action und Spannung, beginnt mit hohem Tempo und beschleunigt immer weiter!"

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Dirk Pitt"

    tönt doch sehr ansprechend. Ich freue mich


    Sobalt ich mehr Zeit habe, fange ich an :lol:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Erste Rezension aus amazon.de


  • Noch ein paar Seiten, und ich Drucke sie mir aus. Dann brauche ic h das Buch nicht mehr :mrgreen:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Nochmals eine gute Rezension von amazon.de


  • Ich würde mich Freuen, wenn hier mal was stände von jemanden, der das Buch gelesen hat. Nicht von Amazone oder Klappentext.
    Also Dave.........wie ist das Buch aus Deiner Sicht :?:

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • es ist 8 Monate seit ich das Buch gelesen habe, so ich erinnere es nicht so gut, aber wie ich es erinnere war es ein gutes Buch. Viel viel viel besser als Geheimkode Makaze (die einzige DP Buch das ich nicht mag). Es war trotzdem ein paar Sachen in Fluch des Khan die ich nicht mögte: Die Wüsteszene, es war ganz enlich zu dem in Sahara, wie in Sahara haben Dirk und Al ein Flug (oder war es etwas andres?) gefunden und ohne diese hatten sie wahrscheinlich gestorben. Die Schallwelle war wie in Schockwelle, obwohl es nicht genau gleich war. Ich finde es ist die gleiche Idee aber ein bisschen geändert.

    "When I get a little money, I buy books; and if there is any left, I buy food and clothes." - Erasmus (1466 - 1536)

  • Quote from "Margrete"

    es ist 8 Monate seit ich das Buch gelesen habe, so ich erinnere es nicht so gut, aber wie ich es erinnere war es ein gutes Buch. Viel viel viel besser als Geheimkode Makaze (die einzige DP Buch das ich nicht mag). Es war trotzdem ein paar Sachen in Fluch des Khan die ich nicht mögte: Die Wüsteszene, es war ganz enlich zu dem in Sahara, wie in Sahara haben Dirk und Al ein Flug (oder war es etwas andres?) gefunden und ohne diese hatten sie wahrscheinlich gestorben. Die Schallwelle war wie in Schockwelle, obwohl es nicht genau gleich war. Ich finde es ist die gleiche Idee aber ein bisschen geändert.


    Danke für deinen Beitrag. Ich bin mal gespannt! hoffe, das Buch kommt endlich mal.