Sherlock Holmes - Lesereihenfolge der Geschichten

    • New
    • Official Post

    Aus gegebenem Anlass besitze ich seit einigen Tagen die vollständige Sherlock-Holmes- Buchreihe des Coppenrath-Verlags aus Münster. Über die tollen Schmuckausgaben des Verlags haben wir ja bereits gesprochen im Rahmen der drei Jules-Verne-Veröffentlichungen (20000 Meilen unter den Meeren - In 80 Tagen um die Welt - Reise zum Mittelpunkt der Erde) des letzten Jahres

    Alle 60 Holmes-Geschichten werden in insgesamt 7 Bänden erzählt. Die Bücher sind so schön aufgemacht, dass ich sofort mit der ersten Geschichte Studie in Scharlachrot begonnen habe und die Geschichte vor ein paar Minuten beendet habe. Es hat einen Riesenspaß gemacht, ich hatte die Geschichte vom ersten Lesen gar nicht so dramatisch und spannend in Erinnerung. Ich werde jetzt die empfohlene Lesereihenfolge (z. B. hier) aller Holmes-Geschichten einhalten und im Anschluss auch diverse Adaptionen der jeweiligen Geschichte lesen-hören-sehen, also soweit vorhanden: Hörspiele, Comics und Filme.

    Hier ist eine sehr schöne Aufstellung der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft über das Gesamtwerk:

    An einer Stelle weicht die Lesereihenfolge ab, ich werde wie folgt vorgehen:

    [01 STUD] Eine Studie in Scharlachrot (1887)
    [02 SIGN] Das Zeichen der Vier (1890)
    [03 SCAN] Ein Skandal in Böhmen (1891)
    [04 REDH] Der Bund der Rothaarigen (1891)
    [05 IDEN] Eine Frage der Identität (1891)
    [06 BOSC] Das Geheimnis vom Boscombe-Tal (1891)
    [07 FIVE] Die fünf Orangenkerne (1891)
    [08 TWIS] Der Mann mit der entstellten Lippe (1891)
    [09 BLUE] Der blaue Karfunkel (1892)
    [10 SPEC] Das gesprenkelte Band (1892)
    [11 ENGR] Der Daumen des Ingenieurs (1892)
    [12 NOBL] Der adlige Junggeselle oder Die verschwundene Braut (1892)
    [13 BERY] Die Beryll-Krone (1892)
    [14 COPP] Das Haus bei den Blutbuchen (1892)
    [15 SILV] Silberstern (1892)
    [16 YELL] Das gelbe Gesicht (1893)
    [17 STOC] Der Angestellte des Börsenmaklers (1893)
    [18 GLOR] Die Gloria Scott (1893)
    [19 MUSG] Das Musgrave-Ritual (1893)
    [20 REIG] Die Junker von Reigate (1893)
    [21 CROO] Der Verwachsene (1893)
    [22 RESI] Der niedergelassene Patient (1893)
    [23 GREE] Der griechische Dolmetscher (1893)
    [24 NAVA] Der Flottenvertrag (1893)
    [25 HOUN] Der Hund von Baskerville (1902)
    [26 FINA] Das letzte Problem (1893)
    [27 EMPT] Das leere Haus (1903)
    [28 NORW] Der Baumeister aus Norwood (1903)
    [29 DANC] Die tanzenden Männchen (1903)
    [30 SOLI] Die einsame Radfahrerin (1903)
    [31 PRIO] Die Abteischule (1904)
    [32 BLAC] Der Schwarze Peter (1904)
    [33 CHAS] Charles Augustus Milverton (1904)
    [34 SIXN] Die sechs Napoleons (1904)
    [35 3STU] Die drei Studenten (1904)
    [36 GOLD] Der goldene Kneifer (1904)
    [37 MISS] Der verschollene Three-Quarter (1904)
    [38 ABBE] Abbey Grange (1904)
    [39 SECO] Der zweite Fleck (1904)
    [40 VALL] Das Tal der Angst (1915)
    [41 WIST] Wisteria Lodge (1908)
    [42 CARD] Die Pappschachtel (1893)
    [43 REDC] Der Rote Kreis (1911)
    [44 BRUC] Die Bruce-Partington-Pläne (1908)
    [45 DYIN] Der Detektiv auf dem Sterbebett (1913)
    [46 LADY] Das Verschwinden der Lady Frances Carfax (1911)
    [47 DEVI] Der Teufelsfuß (1910)
    [48 LAST] Seine Abschiedsvorstellung (1917)
    [49 ILLU] Der illustre Klient (1924)
    [50 BLAN] Der erbleichte Soldat (1926)
    [51 MAZA] Der Mazarin-Stein (1921)
    [52 3GAB] Die Drei Giebel (1926)
    [53 SUSS] Der Vampir von Sussex (1924)
    [54 3GAR] Die drei Garridebs (1924)
    [55 THOR] Das Rätsel der Thor-Brücke (1922)
    [56 CREE] Der Mann mit dem geduckten Gang (1923)
    [57 LION] Die Löwenmähne (1926)
    [58 VEIL] Die verschleierte Mieterin (1927)
    [59 SHOS] Shoscombe Old Place (1927)
    [60 RETI] Der Farbenhändler im Ruhestand (1926)

    An entsprechender Stelle werde ich dann hier im Forum darüber berichten!

  • Wobei der "Hund" inhaltlich nicht zwischen "Das letzte Problem" und "Das leere Haus" passt. Aber wenn du einmal im Lesefluss bist, könntest du zwischen diese beiden Geschichten um Tod und Auferstehung Peter Wayands "Der persischer Pantoffel" einschieben. Sherlock Holmes trifft Kara Ben Nemsi. Das gibt es auch als episches Dreieinhalb-Stunden-Hörspiel.