Sabotage (The Wrecker)

  • Quote from "adunsch1"

    Wow, cool. Bell-Reihe ist die, in der auch The Chase ist ?!


    genau!


    Da schreibt Cussler alleine

  • Neues Buch aus der Bell Reihe.



    Der ursprüngliche Name war eigentlich The Record

  • aus amazon.com


    Quote

    It is 1907, a year of financial panic and labor unrest. Train wrecks, fires, and explosions sabotage the Southern Pacific Railroad's Cascades express line and, desperate, the railroad hires the fabled Van Dorn Detective Agency. Van Dorn sends in his best man, and Bell quickly discovers that a mysterious saboteur haunts the hobo jungles of the West, a man known as the Wrecker, who recruits accomplices from the down-and-out to attack the railroad, and then kills them afterward. The Wrecker traverses the vast spaces of the American West as if he had wings, striking wherever he pleases, causing untold damage and loss of human life. Who is he? What does he want? Is he a striker? An anarchist? A revolutionary determined to displace the "privileged few"? A criminal mastermind engineering some as yet unexplained scheme?


    Whoever he is, whatever his motives, the Wrecker knows how to create maximum havoc, and Bell senses that he is far from done-that, in fact, the Wrecker is building up to a grand act unlike anything he has committed before. If Bell doesn't stop him in time, more than a railroad could be at risk-it could be the future of the entire country.

  • Der Roman selbst liest sich auch nicht schlecht, der Coauthor ist in Bezug auf das rtzählerische Talent sehr gut ausgewählt worden. Ich hatte den Roman in knapp 2 Tagen durch.
    Der einzige Kritikpunkt der mir bereits auf den ersten Seiten auffiel war das erneut ein erheblicher Teil des Endes vorweg genommen wird. Genau wie in "the Chase" wird der Täter wieder mal etwa 27 Jahre später noch gejagt. Aber wie wie im Roman permanent wiederholt wird lautet das Motto der Van Dorn Detektive nun mal We never give up! Never.
    Ich kann den Roman aber ansonsten sehr empfehlen.

    In a world without walls and fences, who would need gates and windows?

  • Quote from "Alchemix"

    Der Roman selbst liest sich auch nicht schlecht, der Coauthor ist in Bezug auf das rtzählerische Talent sehr gut ausgewählt worden. Ich hatte den Roman in knapp 2 Tagen durch.
    Der einzige Kritikpunkt der mir bereits auf den ersten Seiten auffiel war das erneut ein erheblicher Teil des Endes vorweg genommen wird. Genau wie in "the Chase" wird der Täter wieder mal etwa 27 Jahre später noch gejagt. Aber wie wie im Roman permanent wiederholt wird lautet das Motto der Van Dorn Detektive nun mal We never give up! Never.
    Ich kann den Roman aber ansonsten sehr empfehlen.


    In "the Chase" wird ja eigentlich die alte Geschichte noch einmal Erzählt und dann in der heutigen Zeit zu Ende gebracht. Ist das da auch so?

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Quote from "Lobo"

    In "the Chase" wird ja eigentlich die alte Geschichte noch einmal Erzählt und dann in der heutigen Zeit zu Ende gebracht. Ist das da auch so?


    Die Handlung beginnt und endet in Gamisch Partenkirchen 1934. Der Rest der Handlung ist im Jahr 1907 angesiedelt. Das Schema aus the chase wurde also komplett wiederholt, und ich hoffe ernsthaft, dass dies nicht ewig so weiter gehen wird, spätestens beim nächsten Roman hätte ich gerne etwas mehr Innovation.

    In a world without walls and fences, who would need gates and windows?

  • Quote from "Zek"

    Aber die neue Info ist doch, dass er auch hier einen Co-Autor mit ins Boot nimmt. CC macht wohl nix mehr selbst, wie? :-D


    Justin Scott ist der Co
    Aus Amazon:
    Zwei Meister ihres Faches vereinen ihre Kräfte. Clive Cussler schaffte es mit 16 aufeinanderfolgende Titel in die Bestsellerliste der "New York Times". Justin Scott schreibt hauptsächlich unter seinem Pseudonym Paul Garrison.

    Müsste doch auch bald in deutsch erscheinen

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]