Sonya Kraus oben ohne im TV

  • Für lockere Sprüche und knappe Outfits ist Sonya Kraus bekannt. Am Donnerstagabend ist die Moderatorin in ihrer ersten Spielfilmrolle zu sehen. Dort zeigt sie sich betont un-schüchtern.
    «Bei uns ging es ganz schön zur Sache - Junge, Junge»: Ihre erste Spielfilmrolle scheint Sonya Kraus auf den Leib geschrieben zu sein. In der ProSieben-Komödie «War ich gut?» spielt die Moderatorin eine erotische Verführerin, die dem verunsicherten Adam (Marco Girnth) Nachhilfe in der Horizontalen gibt. Der wurde impotent, nachdem er hörte, dass seine Verlobte Orgasmen vortäuscht.

    Die Bettszene mit ihrem Co-Star sei jedoch mehr witzig als sexy gewesen, sagte die 33-Jährige im Interview mit «Bild». «Es war Hochsommer und wir drehten unter dem Dach - das war wie Sauna mit Aufguss! Und Marco hat mir mit seinem Bart ein Peeling von Unterkante Auge bis Haaransatz verpasst.»

    Vor den offenherzigen Sex-Szenen fürs TV habe sie sich allerdings die Absolution von ihrem Freund geholt, so die Moderatorin.

    «War ich gut?» wird am Donnerstagabend um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

    quelle: netzeitung

    naja, wer auf die steht. :naja:

    Unterwegs sein

    das ist es doch
    per pedes per Rad
    per Bahn per Flugzeug
    per Kopf in ferne Zonen
    zu finden was unauffindbar
    jenseits der Grenzen
    deiner selbst

  • Quote

    Original von Sanity
    Hab mich echt durch den ganzen Film gequält und dann war da nix *grummel*


    mach dir nix drauf sanity, muss halt dein fickchen aus münster wieder ran. :evil:
    es gibt leute, die haben nicht mal das. :lol:

    Unterwegs sein

    das ist es doch
    per pedes per Rad
    per Bahn per Flugzeug
    per Kopf in ferne Zonen
    zu finden was unauffindbar
    jenseits der Grenzen
    deiner selbst

    Edited 2 times, last by jcy (February 23, 2007 at 9:26 AM).