Feierlichkeiten zum 180. Geburtstag

  • Mir ist nichts weiter bekannt. Lediglich: Falls die angedachte Herausgabe der Originalversion von "Wilhelm Storitz" durch den Piper - Verlag im Frühjahr 2008 erfolgen sollte würde möglicherweise von dieser Seite der 180. Geburtstag als "Anlaß" in der Bewerbung des Buches eine Rolle spielen.


    B.

    :seemann: :baer:


    -----------------------
    I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

  • Wenn ich es so beobachte, wer sich mit dem 180. Geburtstag beschäftigt, dürften wir eventuell mit Wolfgang und Andreas gerademal zu fünft sein. Da lohnt etwas größeres nicht. ;(


    Im Kleinen könnten wir uns da eher gedanken machen, 2-3 Seite für die Clubzeitung zu erstellen und die Zeitung zum Geburtstag herausbringen.


    Dies müsste schon als Zuarbeit ( als fertiges ) für Bernhard geschehen, da er so schon mehr Aufwand als Nutzen hat.


    Mal sehen wer sich noch so einbringt? :confused:

  • Naja, Volker könntest Du auch noch rechnen... Aber was würde Euch da überhaupt vorschweben?
    Ich habe mit der Nautilus No. 13 noch nicht begonnen, aber recht voll dürfte sie jetzt schon sein... Ob da noch großartig Platz wäre weiß ich derzeit gar nicht. Schließlich soll da ja der Chemin de France rein.... ;)
    Außerdem würde eine Intervalländerung der Erscheinung der Zeitung sicher nicht in jedem Fall begrüssenswert sein, allein schon wegen der zur Verfügung stehenden Zeit, aber auch weil zu Beginn Februar noch lange nicht alle Mitgliedsbeiträge für 2008 eingegangen sein werden und die Finanzen des Clubs nach der letzten Ausgabe eine vorgezogene Ausgabe wohl kaum erlauben... Es sei den ihr sorgt dafür, daß wir von der 11-12 (und dem Frontignac) schlagartig mal eben noch 20-30 Exemplare verkaufen... ;) :lach: ...oder schlagartig 20 neue Mitglieder in den Club kommen... dann wäre eventuell ausreichend Finanzpolster da...


    Abgesehen davon: ist der 180. den so würdigenswert? Ich weiß nicht ob man jedes 5er oder 10er - Jubiläum unbedingt groß betonen muß. Standartjubiläen sind doch die 25er - Multiplikationen....

    :seemann: :baer:


    -----------------------
    I love you, you love me, ja wo lawe ma denn hi??

  • Naja, aber vielleicht wäre es ein Anlass, sich einmal zu treffen, zu einem Essen, ein paar Bier oder Wein (meinetwegen auch Champus). Bislang ist das ja an Ort- und Datumsschwierigkeiten gescheitert, aber vielleicht ließe sich das ja machen so um den 8. Februar rum.

  • Quote

    Original von Phileas
    ...müsste nähmlich per Zug kommen, wenn'se da mal fahren sollten. :confused:


    Das will ich doch hoffen, dass bis Februar alles geklärt ist! :schimpfen: Mich beunruhigt vielmehr, dass ich am Montag mit dem Zug nach Köln zu einer Fortbildung fahren muss... :crap: ...und Donnerstag wieder zurück, hoffentlich ohne Streik!

  • Hallo,
    von einwöchiger Dienstreise zurück, hab ich jetzt die Infos durchgelesen. Wochenende ab 8.2. würde mir auch passen. Hannover ist von mir etwas über 300 km entfernt, geht auch. Phil könnte zu mir kommen und dann würde es gemeinsam mit dem Auto weitergehn. Spart vielleicht Geld. Ich find die Idee gut!!!!


    :]