Konkurrenz für James Bond ?

  • Quote from "Zek"

    Vielleicht warst es auch du Stiffo, ist ja auch egal.
    Hauptsache unser CC ist in aller Munde. Und im James Bond Forum sitzen ja durchaus potenzielle Fans.
    Vielleicht sollten wir eine "Missionarsgruppe" gründen, die in anderen Foren Werbung macht. :wink:


    Das tönt doch super, das Clive Cussler Forum besitzt eine eigene Agentenabteilung, die Werbungen platziert. Genial!

  • Quote from "Poldi"


    ...und tatsächlich auf James Bond! Aber dass ich mal einen ähnlichen Beitrag geschrieben habe? :?: Hm, kann ich mich nicht daran erinnern.


    Poldi steht übrigens noch auf Formel 1, HSV, Batman, Spirou & Fantasio, Katzen, Dracula, Hörspiele, ...



    HaaaaaeeeeeeSVauauau? Seit wann?

    :P


    Lobo





    Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt[SCHILD=random]der beste Lobo der Welt [/SCHILD]

  • Ich habe mir heute nochmals überlegt, inwiefern sich die Helden: Indiana Jones, James Bond und Dirk Pitt gemeinsam haben. Wir sollten da mal versuchen, ob wir zusammen ein bisschen die Unterschiede herausfinden können.


    Ich mache mal den Anfang:


    Dirk Pitt besitzt sicherlich Eigenschaften beider Helden. DP ist aber meines Erachtens Indiana Jones viel näher, da auch dieser sich nicht davor drückt, sich dreckig zu machen. Indiana Jones und Dirk Pitt geben immer alles und sehen am Schluss sehr heruntergekommen aus. James Bond ist eher der edle Typ, Anzug, schicke Kleider und moderne Sportflitzer. James Bond lebt eher in der High-Socity. Dirk und Indiana vermeiden dies eher. Parties und gesellschaftliche Anlässe gehört nicht zu ihren bevorzugten Tätigkeiten.


    Gemeisam haben sie, dass sie gut bei Frauen ankommen und immer erfolgreich sind.


    Was denkt ihr so?

  • Indi hat auch viel mehr mit DP zu tun als Bond.
    Bond wird als kalt und herzlos dargestellt, während Indi und DP das genaue gegenteil sind. Bond ist zwar auch erfolgreich bei Frauen, aber er verführt sie nur, um seinen Auftrag zu erfüllen. Er ist kein Gentleman, er schauspielert das nur.


    Quote from "adunsch1"

    ausserdem is pitt ein romanheld und kein filmheld


    James Bond ist auch ein Roman-Held. Ian Flemming hat dutzende Romane, aber vorallem Kurtzgeschichten mit dem Geheimagenten geschrieben.

  • Klar sind die drei cool, aber Dirk und Indi haben etwas, was Bond nicht hat, sie sind Menschlich in dem Sinn, dass sie Emotionen zeigen und nicht kalt vom Charackter her sind.

  • das Thema Menschlich trift vielleicht auf die Alten Bondfilme zu aber nicht au
    f Casino Royal das ist ein ziemlich menschlicher Bondfilm
    mit Daniel Craig den ich für die beste Besetzung der Serie seitlangemhalte

  • CR finde ich im dem Sinne eine Ausnahme, da es ja seine erste Mission ist, und sich sein Charakter erst noch im Laufe des Films entwickelt. Ansonsten trifft das mit der Menschlichkeit eher noch besser auf die Neueren...
    IGIM habe ich leider noch nicht gesehen, aber ich bekkome das immer wieder zu hören, das Bond echt verändert sein soll...

  • Quote from "Lobo"

    HaaaaaeeeeeeSVauauau? Seit wann?


    Sorry, jetzt erst gelesen: Schon immer! Seitdem ich ein kleiner Junge war. Der Torwart Rudi Kargus seinerzeit war mein "Vorbild", der Elfmetertöter!! :mrgreen:


    Wenn ich mal weg von den Filmen gehe, finde ich, dass Dirk Pitt und James Bond tatsächlich Parallelen haben. Auch wenn ich jemandem, der Cussler & Pitt nicht kennt, davon erzähle, dann kommt oft die Reaktion: "Ah, wie James Bond also?"


    Der gute Dirk kann ja doch ziemlich viel... und sieht auch noch gut aus... ein Tausendsassa, wie halt James Bond! :lol: